Blogtour zu Der Drache hinter dem Spiegel von Ivo Pala – Tag 7: Drachen – Mystische Wesen

Nach einer kleinen Panne, macht die Blogtour zu Ivo Palas Der Drache hinter dem Spiegel heute erneut bei mir Station, ist hier sozusagen gestrandet. Und weil es nicht geplant war, halte ich diesen Beitrag heute auch ganz kurz und knapp! Der Drache hinter dem Spiegel ist ein Kinderbuch mit einer wirklich tollen Geschichte in dem viele Mythen und Fabelwesen ihren Platz finden. Während dieser Blogtour werden euch ein paar davon vorgestellt. Heute erzähle ich euch ein wenig über Drachen! Denn wie der Titel schon sagt, findet ein solcher auch in diesem Buch Erwähnung und spielt eine kleine Rolle. blogtour_derdrachehinterdemspiegel02 Continue reading

Blogtour zu Der Drache hinter dem Spiegel von Ivo Pala – Tag 3: Bibliothek von Alexandria

Ich freue mich sehr, dass die Blogtour zu Der Drache hinter dem Spiegel heute bei mir Station macht, denn ich schätze Ivo Pala und seine Bücher sehr. Von daher freut es mich ganz besonders Teil dieser Tour sein zu dürfen.

Der Drache hinter dem Spiegel ist ein Kinderbuch mit einer wirklich tollen Geschichte in dem viele Mythen und Fabelwesen ihren Platz finden. Während dieser Blogtour werden euch ein paar davon vorgestellt. Ich selbst erzähle euch heute ein wenig über die Bibliothek von Alexandria, die in diesem Buch ebenfalls Erwähnung findet und eine kleine Rolle spielt.

blogtour_derdrachehinterdemspiegel02 Continue reading

Meine erste Notizbuch-Aktion zu “Elbenthal-Saga 1: Die Hüterin Midgards”

Notizbuch-Aktion "Die Hüterin Midgards"
Ich habe ja in den letzten Jahren des Öfteren mal an einer solchen Aktion zu den unterschiedlichsten Büchern teilgenommen und fand es immer richtig klasse. Deswegen wolle ich selbst so eine Aktion auch schon längst einmal selbst starten, mir fehlte nur einfach das ideale Buch dafür, das ich gerne auf die Reise schicken wollte. Gestern habe ich mit einer Freundin zusammen gesessen, die meine Bücherregale bestaunt hat und von mir wissen wollte, welches der Bücher denn meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Meine Wahl fiel sofort auf die Elbenthal-Saga von Ivo Pala, von der ich so begeistert gewesen bin. Und da war mir klar “Die Hüterin Midgards” wird mein Notizbuch-Aktions-Buch!

Magisch, düster, fesselnd: Der Auftakt zu einer atemberaubenden Fantasy-Saga.
In der Nacht vor ihrem 17. Geburtstag gerät Svenjas Welt aus den Fugen. Sie wird von einem Wolf durch Dresden gejagt und schließlich von drei unheimlichen, seltsam anmutenden Gestalten in den Untergrund entführt. Was Svenja dort entdeckt, sprengt jede Vorstellungskraft: Mitten in Dresden, unter dem Fundament des Residenzschlosses, liegt die letzte Bastion der Lichtelben und das Tor zur Menschenwelt Burg Elbenthal. Ihre Bewohner leben in tödlicher Bedrohung, denn der Schwarze Prinz der Dunkelelben rückt unaufhaltsam näher. Svenja ist die letzte Hoffnung denn sie ist die Auserwählte, die Hüterin Midgards …

 

Wie? Ihr habt keine Ahnung was eine Notizbuch-Aktion ist? Na, dann mal aufgepasst …

Bei einer Notizbuch-Aktion wird das Buch zusammen mit einem Notizbuch losgeschickt an jeden, der es lesen möchte. Beim Lesen oder auch davor oder danach kann jeder Teilnehmer seine Gedanken zum Buch in das Notizbuch eintragen. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt eure Meinung schreiben, Absätze oder Ereignisse des Buches kommentieren, etwas zu den Figuren schreiben, gerne auch sehr kreativ werden und etwas malen, zeichnen, basteln … wie ihr es wollt! Hauptsache, am Ende ist etwas von euch im Notizbuch verewigt worden.

Nach dem Lesen wird das Buch inkl. Notizbuch an den nächsten weiter geschickt, bis es am Ende wieder bei mir angelangt ist und ich die Ergebnisse der Notizbuch-Aktion vorstellen kann.

Und? Interesse dieses tolle Buch kennen zu lernen und Teil dieser Notizbuch-Aktion zu werden? Ich würde mich sehr freuen!

Regeln

Leider geht es auch hier nicht ohne Regeln, deswegen hier das wichtigste in Kürze:

  • Teilnehmen kann jeder mit deutscher Postadresse, sorry für ausländische Interessanten, aber da wären die Versandkosten einfach zu hoch.
  • Das Buch sollte innerhalb von ca. 3 Wochen gelesen und weiter verschickt werden. Wenn es mal ein wenig länger dauert, dann ist das auch kein Beinbruch, solange ihr Bescheid sagt.
  • Bescheid sagen! Ganz wichtig: Bitte gebt immer Bescheid, wenn das Buch bei euch angekommen ist und auch, wenn ihr es weiter geschickt habt!
  • Verschicken: Es wäre klasse, wenn ihr das Buch als Maxi-Brief versenden würdet. Das geht viel schneller als bei einer Büchersendung und ist sicherer.
  • Ihr schreibt eure ehrliche Meinung und Gedanken ins Notizbuch. Lobhudeleien erwartet niemand, es sei denn, es ist eure ehrliche Meinung. Lasst euch wirklich hemmungslos aus! Regeln für den Inhalt des Notizbuches gibt es nicht.

So, das war es schon mit den Regeln. Ich hoffe, dass ihr jetzt immer noch Lust habt, ich würde mich jedenfalls total freuen!

Bei Interesse füllt doch einfach das unten stehende Kontaktformular aus und schon seid ihr dabei. Wenn ihr mir schreibt, dass das Buch bei euch angekommen ist, werde ich euch immer die Postadresse des nächsten Teilnehmers nennen, an den ihr das nach dem Lesen verschicken könnt.

Solltet ihr noch weitere Fragen haben … immer her damit ;) Gerne per Kommentar hier unten drunter oder auch per Mail.

So, dann hoffe ich mal, dass sich einige Interessenten finden werden!

Liebe Grüße und viel Spaß,

Nicole