Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster – Valentina Fast

royal3

Impress Verlag
e-Book Ausgabe
2162 KB; ca. 218 Seiten
3,99 Euro
Oktober 2015
ISBN: 978-3646601626

Bestellen bei Amazon.de

Inhalt

(lt. amazon.de):

**In der Endrunde zur Wahl der Prinzessin**

Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken…

Gewähltes Zitat

»Das kann ich nachvollziehen. Das Leben hier ist nicht leicht. Man muss sich den Regeln beugen und hat kaum die Chance, so zu handeln, wie man es möchte. Ich kann verstehen, dass viele von euch froh sein werden, wieder zu Hause zu sein, auch wenn sie den Prinzen nicht bekommen haben.«

(Position 1107; ca. 36 %)

Meine Meinung

Nur noch zwölf Mädchen sind im Wettbewerb um die Gunst des Prinzen, der sich allerdings noch immer nicht geoutet hat. Dennoch sind die ersten Gefühle bereits erwidert worden, wenn es auch nicht immer ganz klar und deutlich ist. Überraschenderweise ist auch Tatyana noch im Wettbewerb, einerseits erschüttert, dass sie nicht nach Hause konnte, andererseits aber auch ganz froh darum …

Schon alleine der tollen Cover wegen bin ich auf diese Reihe der jungen Autorin Valentina Fast gestoßen. Die Cover sind wirklich wunderschön, weswegen ich doch sehr hoffe, dass diese Reihe, die es bislang lediglich als e-Book gibt, irgendwann dann doch einmal in der Printausgabe erscheint. Alleine fürs Regal würde sich das schon lohnen, aber über die Optik habe ich in meinen Rezensionen zu Band 1 und 2 bereits geschwärmt, also lasse ich das hier nun außer Acht …

Die ersten beiden Bände haben mir schon außerordentlich gut gefallen, was ein wenig überraschend ist, weil eigentlich nicht allzu viel passiert, wenig Spannung und Action vorherrscht. Aber dennoch konnten sie mich voll in ihren Bann ziehen. Dies vermochte auch dieser dritte Band wieder, obwohl es nun tatsächlich ein wenig mehr zur Sache geht. Es kamen einige interessante Aspekte hinzu, die vorher nur wage Andeutungen waren, nun aber deutlich wurden. Das hat mir sehr gefallen.

Der Wettbewerb schreitet weiter voran und zumindest klar ist, dass sich zwei Pärchen eigentlich lieben, wovon es bei Tatyana und Phillip allerdings Schwierigkeiten gibt. Welche, das wird nicht so ganz klar, aber man kann schon einiges aus den Äußerungen hineininterpretieren, weswegen ich jetzt auch nicht zu viel dazu sagen möchte. Hier sollte sich jeder selbst ein Bild davon machen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, ob meine Annahmen diesbezüglich richtig sein werden, das klärt sich aber wohl erst im nächsten Band.

Die Handlung wird immer spannender, denn es kommt nun auch der dystopische Aspekt immer mehr zum tragen. Irgendetwas stimmt nicht mit der Geschichte Viterras wie sie bisher gelehrt wurde, irgendetwas scheint außerhalb der Kuppel noch zu existieren was unbedingt verheimlicht werden soll. Nur was und wieso, das steht noch in den Sternen.
Tatyana weiß mittlerweile auch zu viel darüber, weswegen es auch einen ziemlichen Vertrauensbruch zwischen ihr und Phillip und auch Henry gibt, der erst einmal wieder aufgearbeitet werden muss. Das ist aber leider nicht so einfach …

Fazit

Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster führt die bisherige Geschichte wunderbar fort, schafft aber auch neue und interessante Aspekte, die frischen Wind in die Geschichte bringen. Valentina Fast schreibt wieder wunderbar locker leicht und präsentiert uns hier einen tollen dritten Teil der Royal-Reihe, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht und absolute Lust auf den nächsten Band Eine Krone aus Stahl macht!

Meine Wertung

Reihe

August 2015: Royal 1: Ein Leben aus Glas
September 2015: Royal 2: Ein Königreich aus Seide
Oktober 2015: Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster
November 2015: Royal 4: Eine Krone aus Stahl
Dezember 2015: Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat

5 thoughts on “Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster – Valentina Fast

  1. Ich glaube du hast mich angesteckt. :-) Habe mir gerade Teil 1 runtergeladen und mache es mir jetzt damit gemütlich.

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Rena

    • Huhu Rena!

      Uuuund? :D Schon durch? Toll, oder? Bin sehr gespannt, wie es dir gefällt! Ich bin total angefixt und habe Teil 2-4 am Stück verschlungen. Und nun warte ich ungeduldig auf Teil 5.

      GlG,
      Nicole

      • Ich habe es noch nicht durch gefällt mir aber total gut. Werde wohl auch einfach am Stück durchlesen. ? Fast schade das ich nicht früher drüber gestolpert bin…

        • Der Vorteil ist, dass du nun schnell weiter lesen kannst *G* Gerade zwischen Band 3 und 4 hätte ich mich extrem geärgert, wenn ich hätte warten müssen *G*

  2. Pingback: Impress Adventskalender 2015 - Tag 24 - About BooksAbout Books

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.