Blogtour zu Magisterium 2: Der kupferne Handschuh – Tag 2: Die Figuren

Ihr Lieben! Willkommen zur Blogtour zu Magisterium, dem zweiten Band der phantastischen Reihe aus den Federn der beiden erfolgreichen Autorinnen Cassandra Clare und Holly Black.

Ich freut mich total euch heute einen kleinen Überblick über die Haupt-Figuren in diesem Buch geben zu dürfen. Bitte beachtet, dass leichte SPOILER möglich sein könnten, wenn ihr die Bücher noch nicht gelesen habt, ich habe mich allerdings sehr bemüht solche zu vermeiden.

Und wer dann schließlich Lust auf diese tolle Reihe bekommen hat, der kann sein Glück gerne bei unserem Gewinnspiel versuchen!

magisterium_banner

Callum Hunt

Name: Callum Hunt
Spitzname: Call
Eltern: Alastair und †Sarah Hunt
Alter: 13
Augenfarbe: Grau
Haarfarbe: Schwarz
Größe: Normal groß für sein Alter
Besondere Merkmale: Sein linkes Bein ist kürzer als das rechte, deswegen humpelt er.

Call wuchs bei seinem Vater auf, nachdem seine Mutter beim Eismassaker getötet wurde, als er noch ein Baby war. Sein Vater verabscheut die Zauberei und was sie anrichten kann seitdem und will um alles in der Welt verhindern, dass Call selbst Magie erlernt.
Weil Calls Bein als Kind schlimm gebrochen war, ist es heute kürzer als das andere. Trotz aller Operationen und Therapien konnte es nie komplett geheilt werden, weswegen er häufig Schmerzen hat und körperlich beeinträchtigt ist. Er humpelt und kann an sportlichen Aktivitäten nicht teilnehmen. Durch diese Beeinträchtigung ist er oftmals ein wenig verbittert und sarkastisch und hat nur wenige Freunde. Erst im Magisterium findet er endlich ein paar gute Freunde, obwohl er sich zunächst, beeinflusst durch seinen Vater dagegen gesträubt hat im Magisterium Magie zu erlernen. Nachdem er jedoch merkte, dass die Ausbildung seiner Entwicklung gut tat und langsam die Wahrheit über die damaligen Ereignisse und seine Vergangenheit erfährt, ist er fest entschlossen im Magisterium zu bleiben.

 

Aaron Stewart

Name: Aaron Stewart
Alter: 13
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: hellblond, gewellt
Größe: größer als Call und Tamara
Besondere Merkmale: Aaron ist immer sehr bemüht und bestrebt in allem gut zu sein.

Aaron ist seit ihrer gemeinsamen Zeit im Magisterium Calls bester Freund.  Wie Call und Tamara ist der Lehrling unter Master Rufus.
Aarons Mutter starb, als er noch sehr jung war. Seinen Vater sah er das letzte mal, als er zwei Jahre alt war. Aaron wurde in seiner Kindheit in vielen Pflegefamilien herumgereicht. Irgendwann entdeckte er seine magischen Fähigkeiten. Ein Mädchen in seiner Pflegefamilie sah ihm beim zaubern und erzählte ihm vom Magisterium, wo auch ihr Bruder lernte. Seitdem übte Aaron sich in Magie um in dieser Schule aufgenommen zu werden. Er ist tatsächlich ein sehr guter Schüler, der alle Prüfungen mit Bravour bestand. Im Magisterium bemühte er sich sehr sich mit dem griesgrämigen Call anzufreunden.
Trotz aller Widrigkeiten und Überraschungen wurden die beiden tatsächlich Freunde.

 

Tamara Rajavi

Name:
Alter: 13
Augenfarbe: dunkel
Haarfarbe: dunkel
Größe: normal groß für ihr Alter
Besondere Merkmale: Tamara ist ein sehr hübsches Mädchen und trägt ihre Haare meistens zu langen Zöpfen geflochten.

Ebenso wie Call und Aaron ist auch Tamara Lehrling unter der Leitung von Meister Rufus. Tamara ist iranischer Herkunft, wurde aber in Amerika geboren, wo ihre Familie auch lebt.
Ihre Eltern sind sehr wohlhabend und beide Mitglieder des Rates der Magier. Somit und als jüngstes Kind von dreien, sieht sie sich immer unter Druck gesetzt den Anforderungen und Erwartungen ihrer Eltern gerecht zu werden.
Ebenso wie Aaron ist sie auch eine sehr gute Schülerin. Außerdem ist sie mit Jasper DeWinter befreundet, den besonders Call nicht leiden kann.

 

Constantine Madden

Constantine Madden, besser bekannt als Feind des Todes war ein sehr mächtiger Makar, der einst ebenfalls im Magisterium unter Master Rufus und Master Joseph ausgebildet wurde. Als schließlich entdeckt wurde, dass er in der Lage war Chaosmagie durchzuführen und Zugriff auf die Leere hatte, war er bereits 14 Jahre alt und im Silber-Jahr. Sein Zwillingsbruder Jericho sollte sein Gegengewicht darstellen und Constantine helfen, die Chaosmagie zu kontrollieren.
Master Joseph arbeitete mit Constantine wie besessen daran, führten unglaubliche Experimente durch und schafften es sogar die Leere in Tiere zu pflanzen, was die Chaos-besessenen Tiere und Menschen erschuf.
Bei einem dieser Experimente starb sein Bruder Jericho, als Constantine es übertrieb. Von dem Gedanken und Wunsch besessen seinen Bruder wieder zurück zu holen, führte er immer weitere Experimente durch und suchte nach Möglichkeiten eine Geisterbeschwörung zu versuchen. Das brachte ich ihm auch den Titel “Feind des Todes” ein. Bei diesen Versuchen blieb er erfolglos, leider fanden durch sie auch zahlreiche Menschen den Tod.
Als von den Mastern des Magisteriums entdeckt wurde, was Constantine und Master Joseph taten, flohen sie, wobei Constantine beinahe starb, sein Gesicht allerdings sehr entstellt wurde, woraufhin er fortan eine silberne Maske trug.
Dennoch ließ er sich nicht aufhalten und als schließlich während des dritten Magier-Kampfes die einzig andere Maraki seiner Generation gegen ihn antrat, ließ er seine willenlosen Marionetten kämpfen und machte selbst kehrt zu dem Ort, wo sich die kampfunfähigen Magier, die Kinder, die Alten und Verletzten und Kranken aufhielten und tötete alle. Seitdem gilt Constantine als verschwunden.


Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es je ein Exemplar von Magisterium 1: Der Weg ins Labyrinth und Magisterium 2: Der kupferne Handschuh.

Hört sich das gut an? Super! Die Teilnahme ist auch ganz einfach. Beantwortet mir einfach die unten stehende Frage und schreibt unbedingt mit dabei, ob ihr den ersten oder den zweiten Band gewinnen wollt und schon seid ihr dabei!

Ihr könnt an jedem Tag der Blogtour auch bei den anderen Teilnehmern Fragen beantworten und so mehrere Lose sammeln.

Tagesfrage:

Wenn ihr MagierIn wärt, zu welchem Element (Feuer, Wasser, Luft, Erde) würdet ihr euch wohl eher hingezogen fühlen?

Teilnahmebedingungen:
Der Teilnehmer muss 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
Teilnahmeschluss ist der 25.10.2015  23:59Uhr
Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt.
Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Blogtour-Stationen

magisterium_bt

19.10. Fairy-books

20.10. About Books (also hier) ;)

21.10. Bücherjunkies

22.10. Manu´s Tintenkleckse

23.10. Cinema in my head

26.10. Gewinner Bekanntgabe

64 thoughts on “Blogtour zu Magisterium 2: Der kupferne Handschuh – Tag 2: Die Figuren

  1. Huhu^^ hm also ich denke es wäre Erde. Vor Feuer und Wasser hätte ich eher Angst und Luft… Naja wäre auch nicht so meins. Erde stelle ich mir als Element eher ruhig und besonnen vor. Das passt glaube ich ganz gut :)

    LG Carina

  2. Huhu! :)

    Definitiv WASSER! *-*
    Ich liebe dieses Element, da es ruhig aber auch aufwühlend sein kann. Bei mir ist es auch so dass wenn ich schwimme fühle ich mich immer ganz leicht und gleichzeitig auch sehr sicher. :)
    Alles Liebe, Jasi ♥

  3. Ich würde mich wohl zum Element Erde hingezogen fühlen. Ich bin sehr naturverbunden und würde gerne alles mögliche schnell wachsen lassen oder Pflanzen nutzen um über Kilometer hinweg zu kommunizieren. Ich würde sehr gerne für Band 2 in den Topf hüpfen :)

  4. Guten Morgen!

    Deine Beschreibungen haben mir wieder den ersten Band in Erinnerung gerufen :D Ist ja schon wieder etwas her … und das beantwortet auch gleich eine Frage: Ich würde gerne für Band 2 in den Lostopf!

    Zu den Elementen: Das finde ich immer extrem schwierig, weil ich mich nicht entscheiden kann! Mit Sternzeichen Fische sollte man meinen, dass ich dem Wasser zugeneigt wäre, aber jedes Mal, wenn so eine Frage auftaucht und ich mir die Elemente durch den Kopf gehen lasse, finde ich in jedem davon etwas, das mich anspricht. Ich würde wohl eine Mischung aus allen vier nehmen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

  5. Guten Morgen,

    danke für den super Einblick in die Charaktere. Ich will auf jeden Fall für den Zeiten Teil in den Lostopf hüpfen.Den ersten habe ich verschlungen und fand ihn super. Nun zu deiner Frage: Ich würde mich für das Element Erde entscheiden, da ich ein sehr naturverbundener Mensch bin. Ich bin gerne draußen, gehe lange spazieren und liebe es in der Erde rumzuwühlen. Ich denke mir den Element Erde kann man mir dem Bäumen und Planen kommunizieren. Und das würde mir gut gefallen. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle

  6. Ich würde mich wohl für das Element Luft entscheiden, denn draußen fühl ich mich am wohlsten. Ich hüpfe für Band 1 in den Lostopf, ihr habt mich ganz schön neugierig gemacht :-)

    Lg Kerstin (k.fuhlert@googlemail.com)

  7. Hallo und guten Tag,

    ich denke mal…Erde…denn ich bin eher Typ Angsthase und ich fühle mich am sichersten wenn ich festen Boden unter den Füssen habe.

    Gerne für Band 1 und meine Daten kommen dann per PN.

    O.K. und Danke…LG..Karin…

  8. Hii :) Mein Element wäre wohl Wasser.. Da ich mich schon immer in der Nähe von Wasser sowohl geborgen als auch wohl gefühlt.. Ich könnte Stunden im Wasser verbringen wenn ich könnte ..
    Ich würde gerne für den ersten Teil mein Glück versuchen..
    LG

  9. Hallo,
    also ich würde mich zu dem Element Luft hingezogen fühlen und da ich die Bücher noch nicht kenne würde ich mich über Band 1 sehr freuen.

    Liebe Grüße

  10. Wenn ich ein Magier wäre hmmm gute Frage. Ich glaube es wäre die Luft. So leicht und einfach. Das klingt nach schweben und herumfliegen :-)
    Ich würde gerne für das erste Buch in den Lostopf hüpfen :-)

    Liebe Grüße
    Anna

  11. Huhu Nicole

    Da ich am See aufgewachsen und nach vier Jahren abstinent wieder ans Wasser ziehen musste, wäre mein Element wohl das Wasser. Dazu kommt, dass ich sehr gerne schwimme.
    Ich würde gerne den 2. Band gewinnen.

    lg Favola

  12. Hallo,
    da ich ein Kerzenfan bin, würd ich das Element „Feuer“ bevorzugen. Ich denke, dass ich dann auch nicht mehr so leicht friere ;)
    Ich würde gerne Band 2 gewinnen!
    LG Ramona

  13. Hallöchen,
    ich bin am ehesten ein Erd-Typ; auf gar keinen Fall mag ich Feuer. Band 1 kenne ich schon, daher würde ich mich sehr über den 2. Band freuen.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel und liebe Grüße
    Julia

  14. Huhu, also ich fühle mich der Erde verbunden, bin ein riesen Berg-Fan, liebe spazieren gehen und wandern, Steine und alles, was mit Natur zu tun hat :)

    Ich habe jetzt Richtig Lust auf die Reihe bekommen. Da ich sie noch nicht kenne würde ich gern das erste Buch gewinnen.

    Liebe Grüße
    Sofie

  15. bei mir müsste es unbedingt das wasser sein, denn nur im wasser fühle ich mich leicht und frei.
    Folge dir auch bei FB unter Jenny Siebentaler und bei Google+ wo du mich auch immer anschreiben kannst.

  16. Ich bin auch „Feuer und Flamme“ :), da bekommt man eben keine kalten Füße und am meisten Eindruck macht es eben auch!
    Auf Teil 1 würde ich mich freuen.

  17. Heyho,

    ich muss zugeben, dass ich mir diese Frage schon öfters gestellt habe und ich denke ich würde Element Feuer bevorzugen. Es verschafft mir Wärme, ist gefährlich und gleichzeitig total faszinierend. ;o)

    Ich möchte gerne Band 1 gewinnen.

    Liebe Grüße,
    Ruby
    ruby.celtic@gmail.com

  18. Huhuuu :)

    Also als Steinbock bin ich natürlich ein Erdzeichen. Zwar fliege ich gerne, Plansche gern im Wasser und sitze gern vor dem Kamin, aber ich denke, dass ich doch eher meinem Erdzeichen gerecht werde. Zumindest von der Bedeutung her und den Eigenschaften :)

    Im Gewinnfall wünsche ich mir Teil 1 :)

    Liebe grüße

    Natalie

  19. Hallöchen,
    ah die Vorstellung hat echt geholfen nochmal alle wichtigen Charaktere zusammenzuhaben, ich habe schon gemerkt, dass ich einiges beinahe vergessen hätte. :)
    Ich hüpfe mal für den zweiten Band in den Lostopf und würde mich wahrscheinlich am meisten von dem Element Luft angezogen fühlen. Es wäre einfach sehr toll mal in der Luft zu schweben. :D
    Liebe Grüße
    Sara

  20. Hallöchen,
    also mein Element wäre wohl die Luft, denn dann könnte ich vielleicht Fliegen und mich unsichtbar machen, was wirklich sehr nützlich wäre :-)
    Liebe Grüße
    Jana

  21. Huhu! :)

    Was für ein toller Beitrag! Ich habe Band 1 der Reihe sehr gemocht und würde gerne für Band 2 in den Lostopf hüpfen. Auf „Der Kupferne Handschuh“ freue ich mich schon seit dem Beenden von Band 1. *-* Callum ist einfach ein toller Protagonist, ich mag es, dass er ein wenig was von einem Antihelden hat. :)

    Zu deiner Frage: Ich würde das Element Feuer wählen. Ich denke es passt gut zu meinem aufgeweckten und auch etwas temperamentvollen Charakter. ;)

    Alles Liebe
    Nina

    Meine Mail: bookblossom@yahoo.com

  22. Hallo,
    ein schöner Beitrag :)
    Ich würde mich zum Wasser hingezogen fühlen, das wäre am ehesten mein Element. Ich schwimme gerne und bin gerne am Meer und Wasser ist so einzigartig faszinierend.

    Liebe Grüße,
    Noemi

  23. Hallooooooo
    hab schon soviel gutes von dem Buch gehört und die Blogtour macht mich nur noch neugieriger. Ich habe mir diese Elementenfrage schon oft gestellt aber so wirklich kann ich mich nicht entscheiden! Ich denke aber es wird das Element Wasser werden. Warum? Ich denke mein Kleiner hätte damit die meiste Freude und ich könnte ihn auch besser beschützen wenn er schwimmen geht oder dergleichen. Wobei ich mich irgendwie zum Erdelement auch zugehörig fühle….schwer…
    Lg :-)

  24. Huhu,

    danke für die Vorstellung der Charaktere. Irgendwie erinnert mich das alles ganz leicht an Harry Potter. ;-)
    Nun zur Frage: Wenn ihr MagierIn wärt, zu welchem Element (Feuer, Wasser, Luft, Erde) würdet ihr euch wohl eher hingezogen fühlen? -> Ich würde mich vermutlich zum Feuer hingezogen fühlen.
    Ich würde mich über Band 1 riesig freuen!

    LG Steffi

  25. Huhu :),

    nachdem ich damals Band 1 verschlungen habe, würde ich mich nun seeehr über den zweiten Band freuen. Die Vorstellung der Charaktere ist dir ja richtig gut gelungen :o! Soooo ausführlich, dafür hast du sicherlich jede Kleinigkeit makiert nicht wahr :D? Richtig genial! Wenn ich also nochmal was nachschlagen will schaue ich bei dir nach.

    Zur Frage: Luft und Feuer schließe ich bei mir immer sofort auch, zu diesen Elementen fühle ich mich einfach nicht so hingezogen :). Erde und Wasser sind bei mir dann immer tagesabhängig. Wasser ist unsere Lebensgrundlage, aber Erde ist auch wichtig für unser Überleben. Wenn ich mich entscheiden könnte, dann würde ich mich wohl für Wasser entscheiden. Es ist so unendlich wandelbar und enorm wichtig für alles Leben auf der Welt ♥.

    Liebste Grüße
    Conny
    (Cornelia_Mann@gmx.de)

  26. Huhu,

    ich würde mich definitiv für Luft entscheiden. Sie kann helfen, tragen, aber auch grausam sein… Luft ist immer so, wie man sie einsetzt. Das wandelbare daran gefällt mir sehr.
    Gerne würde ich für den ersten Teil in den Lostopf springen.

    LG, Steffi

  27. Hi Nicole,

    ich habe Höhenangst und Flugzeugen renne ich auch nicht unbedingt hinterher, Luft ist also raus. Ich habe eins von diesen langen Feuerzeugen, da ich mit denen mit Rädchen nicht klar komme und damit ich mich nicht verbrenne, also fällt Feuer auch weg :D
    Bleiben Wasser und Erde. Beide sind ganz gut denke ich. Bei Wasser muss ich immer sofort an Percy Jackson denken und was er damit machen konnte, also ziehe ich Wasser vor :)
    Ich habe die Chroniken der Schattenjäger und der Unterwelt geliebt und Spiderwick fand ich toll. Daher steht die Reihe schon seit Erscheinung auf meiner WuLi. Ich würde mich daher sehr über Band 1 sehr freuen.

    Viele Grüße
    Laura

  28. Hi Nicole,

    jetzt habe ich eine lange Nachricht geschrieben, drücke auf senden und weg ist sie :(
    Dann fasse ich mich als nun kurz :/ Ich finde Wasser am besten, da ich bei Percy Jackson gesehen habe was man damit anstellen kann.
    Ich würde mich über Band 1 freuen, da er seit Erscheinungsdatum auf meiner WuLi stehen.

    Viele Grüße
    Laura

    • Huhu Laura,

      dein Beitrag ist nicht verschwunden, er wurde nur erst einmal als Spam markiert. Ich bekomme jeden Tag hunderte von Spam-Kommentaren und ab und zu rutscht auch mal ein normaler Beitrag da rein. Ich bemühe mich aber jeden Abend nachzusehen, ob es tatsächlich nur Spam-Kommentare sind, bevor ich sie endgültig lösche, ansonsten gebe ich sie manuell frei :) So eben mit deinem Beitrag geschehen! :) Warum dein Beitrag allerdings als Spam markiert wurde, weiß ich leider nicht, ab und zu passiert das leider. Sorry!

      Liebe Grüße,
      Nicole

  29. Hallo Nicole,

    die Vorstellung der Charaktere hat mir richtig gut gefallen. So habe ich doch gleich mal eine bildliche Vorstellung.

    Ich würde mich wohl für die Erde entscheiden. Da stelle ich mir ganz viel vor, was man da alles magisch machen kann. Vor Feuer und Wasser hätte ich wohl sehr viel Respekt und Luft klingt im Gegensatz zur Erde eher langweilig :-D.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  30. Huhu!
    Die Beschreibung der einzelen Figuren war sehr aufschlußreich. :)
    Hm, ich würde mich wohl zum Wasser hingezogen fühlen. Das ist schon veon meinem Sternzeichen her mein Element und ich habe keine Angst davor. Ansonsten vielleicht noch die Erde.
    Ich möchte gerne für Band 2 in den Lostopf. :)
    Liebe Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

  31. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour und den schönen Beitrag!

    Ich würde mich eindeutig zum Element Wasser hingezogen fühlen. Wasser ist einfach mein Element. Ich schwimme sehr gerne, verbringe jede Urlaub am liebsten am Meer und die Kraft des Wassers finde unglaublich beeindruckend.

    Sehr gerne versuche ich mein Glück für den 1. Band von Magisterium.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  32. Moin Moin.

    Ich glaube, da ich mich ansonsten auch sehr im Wasser wohl fühle, würde ich mich für dieses Element entscheiden. Heute, am 2. Tag, hüpfe ich dann zur Abwechslung mal für das 2. Buch in den Lostopf :-)

    Vielen Dank für diese Möglichkeit und Deinen tollen Beitrag zur Blogtour!

    Liebe Grüße aus Lübeck sendet die Kaddel :D
    (Katja Kaddel Peters / FB)

  33. Hallihallo!

    Toller Blogbeitrag! Vielen Dank dafür :)
    Ich würde mich definitiv für das Element Luft entscheiden.
    Ein Traum von mir wäre es, fliegen zu können :-)

    Hüpfe für Band 1 in den Lostopf!!!

    Liebe Grüße
    Alexandra Georg-Dechart (FB)
    alexandra@georg-dechart.de

  34. Ich würde mich für Wasser entscheiden. Übers Wasser laufen zu können oder schwimmen zu können wie ein Fisch, wäre seeeehr cool

    PS Band 1 würde mich interessieren

  35. Hallo ,

    Toller und interessanter Beitrag .Vielen Dank.
    Ich würde mich für Element Feuer entscheiden
    weil das am besten zu mir passt.
    Ich würde sehr gerne für Band 2 in den Lostopf hüpfen .

    Liebe Grüße Margareta

  36. Huhu =)
    Also die Frage ist für mich echt einfach: Wasser!
    Ich habe früher immer „Avatar“ geschaut, sodass ich mich dies oft gefragt habe ;-)
    Allerdings finde ich Feuer auch rcihtig toll!
    Ich würde gern den 2. gewinnen.

    LG ♥
    Anna (annahabel682@gmail.com)

  37. Hallo!
    Erstmal vielen Dank für den schönen und interessanten Beitrag. Ich freue mich schon seit Monaten auf die Fortsetzung und finde es wirklich toll, dass es jetzt eine BLogtour dazu gibt.
    Ich würde mich für das Element Erde entscheiden, weil es für mich für Bodenständigkeit und Gelassenheit steht.
    Da ich den ersten Band wie gesagt schon gelesen habe, hüpfe ich für Band 2 in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Isabella

  38. Huhu :)

    Den erste Teil kenne ich schon und er hat mich begeistert :)
    Prima, daß Du alle Charaktere nochmal kurz vorstellst, ist auch schon eine Weile her bei mir.

    Jetzt freue ich mich auf Teil 2 und den würde ich auch gerne hier gewinnen…
    Als Magierin hätte ich eine starke Beziehung zu Wasser, das ist schon seit jeher mein Lieblingselement. Natürlich liebe ich es, zu schwimmen und im Allgemeinen Wassersportarten, andererseits ist es auch mystisch, faszinierend, unberechenbar & gefährlich.

    Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.