Bücher, Bücher, Bücher im Januar 2018

Nach langer Zeit will ich nun endlich mal wieder anfangen Monatsrückblicke zu schreiben und euch erzählen, welche Bücher ich so im vergangenen Monat gelesen habe, welche Bücher neu eingezogen sind und welche Bücher ich im kommenden Monat unbedingt lesen möchte!

vorschaubild_buecher

Gelesene Bücher im Januar

Im Januar habe ich doch einige Bücher gelesen, wobei der Lesestoff sehr durchwachsen war, aber schaut selbst:

dasglueckanregentagen meinbuch100dingeueberdieduschreibenkannst battleisland infernale2 pheromon memorygame dieleichtigkeit instabil1 ichschwoere

5 Sterne:

Mein Buch: 100 Dinge, über die du schreiben kannst von Katja Scholtz
Die Leichtigkeit von Catherine Meurisse
Instabil – Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen von Sam Feuerbach und Thariot

4 Sterne:

Pheromon – Sie riechen dich von Rainer Wekwerth und Thariot
Ich schwöre! von Marc Hudek

3 Sterne:

2 Sterne:

Das Glück an Regentagen von Marissa Stapley
Battle Island von Peter Freund
Infernale 2: Rhapsodie in Schwarz von Sophie Jordan
Memory Game: Erinnern ist tödlich von Felicia Yap

1 Stern:

Von einigen Büchern war ich so richtig enttäuscht. Zum Beispiel hatte ich mir von „Das Glück an Regentagen“ und auch „Battle Island“ von ‘meinem Märchenonkel Peter Freund viel mehr versprochen, wurde aber leider sehr enttäuscht.
Auch der zweite Band der Infernale Reihe hat mich total enttäuscht, dabei fand ich den ersten Band doch soooo klasse! Davon war aber leider im zweiten Band nichts mehr zu spüren.
Wider Erwarten fand ich „Instabil – Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen“ richtig klasse, das konnte mich echt überraschen. Und auch mein erster Graphic Novel war ein Hit!

Neue Bücher im Januar

Neun Bücher habe ich im Januar also gelesen, aber wie es so ist kamen natürlich auch wieder welche hinzu, nämlich 15 an der Zahl. So in etwa jedenfalls, ich weiß nicht, ob ich nicht noch eines vergessen habe.

buchgeplauder01_18_1

  1. Totenweg von Romy Fölck
  2. Bis zum Himmel und zurück von Catharina Junk
  3. Silberschwingen – Erbin des Lichts von Emily Bold
  4. Das tiefe Blau der Worte von Cath Crowley
  5. Manipuliert von Teri Terry
  6. One of us is lying von Karen M. McManus
  7. Dreams ’n’ Whispers von Kiersten White
  8. The Woman in the Window von A. J. Finn
  9. Nur das Böse von Koethi Zan
  10. Ein Pony verliebt sich von Frauke Scheunemann und Antje Szillat
  11. Ironflowers – Die Rebellinnen von Tracy Banghart
  12. The Fourth Monkey – Geboren, um zu töten von J. D. Barker
  13. Diamonds vor love – Voller Hingabe von Layla Hagen
  14. Der Pfau von Isabel Bogdan
  15. Im Kopf des Mörders 2 – Kalte Angst von Arno Strobel

Dreams ‘n’ Whispers ist der zweite Teil aus der Lebe lieber übersinnlich-Reihe. Der hat mir noch gefehlt und da jedes Buch der Reihe derzeit nur 5 Euro kostet und dabei nicht mal als Mängelexemplar gekennzeichnet ist, musste ich einfach zuschlagen. Wer die Reihe also noch haben will … ;)
Die meisten Bücher sind tatsächlich Rezensionsexemplare die mir als Überraschung zugesendet wurden. Aber tatsächlich ist da nichts bei, was nicht nach meinem Geschmack ist. Und wie immer weiß ich natürlich nicht was ich als erstes lesen sollte … wobei einige dieser Bücher tatsächlich auch schon gelesen sind.

Leseplanung für den Februar

buchgeplauder01_18Trotzdem habe ich mir einige Bücher rausgesucht, die ich im Februar auf jeden Fall lesen will, bzw. schon dran bin. Und das sind die Bücher hier rechts auf dem Foto.

  • Diamonds vor love – Voller Hingabe von Layla Hagen
  • The Woman in the Window von A. J. Finn
  • Ein Pony verliebt sich von Frauke Scheunemann und Antje Szillat
  • The Fourth Monkey – Geboren, um zu töten von J. D. Barker
  • One of us is lying von Karen M. McManus
  • Das tiefe Blau der Worte von Cath Crowley
  • Silberschwingen – Erbin des Lichts von Emily Bold

Sieben Bücher klingen ja recht realistisch. Ich bin aber gespannt, ob ich auch so diszipliniert bin und das hinbekomme *G*

Wie schaut es bei euch aus? Was habt ihr im Januar so geschafft? Was waren eure Highlights und was kam bei euch so neu dazu? Erzählt doch mal!

Bis dahin liebe Grüße

5 thoughts on “Bücher, Bücher, Bücher im Januar 2018

  1. Hallo Nicole,
    gelesen habe ich von deinen Büchern noch keins, Pheromon ist aber bereits auf dem Reader. Ich bin schon sehr gespannt drauf. Infernale wollte ich eigentlich auch noch lesen, aber besonders die Bewertungen zu Band 2 sind ja furchtbar durchwachsen.

    Von der Lebe lieber übersinnlich-Reihe, habe ich vor Jahren Band 1 und 2 gelesen. Irgendwie habe ich dann aber Band 3 verpasst und nun erinnere ich mich leider nur noch sehr vage.

    Viel Spaß mit deinen Februar-Büchern. Silberschwingen steht auch noch auf meinem Wunschzettel.

    Viele Grüße
    Anja

    • Huhu Anja!

      Danke für deinen Kommentar! :) Jaaaa, gerade „Infernale“ fand ich echt schade :( Den ersten Teil fand ich so gut, aber den zweiten kann man sich echt schenken :(

      Ich habe von der Lebe lieber übersinnlich-Reihe noch gar nichts gelesen, wollte sie immer erst komplett haben. Und nun ist es endlich nach Jahren soweit *lach*

      „Silberschwingen“ habe ich mittlerweile auch gelesen. Das ist wirklich toll, hat mir sehr, sehr gut gefallen, lass es also nicht zu lange auf der Liste stehen ;)

      Liebe Grüße
      Nicole

  2. Hallo Nicole,
    da war dein Januar ja auf jeden Fall recht buchintensiv, sowohl was das Lesen, als auch das Bücher erhalten angeht ;)
    schade dass es doch einige Enttäuschungen gab, hoffentlich wird es im Februar dann etwas besser mit den GEschichten, die du dir vorgenommen hast :) Ich kenne von deinen Januarbüchern selbst ehrlich gesagt auch keins.
    Silberschwingen steht auch auf meiner Leseliste für den Februar!
    Von der Lebe lieber übersinnlich Reihe habe ich, wenn ich mich recht erinnere, bisher auch nur Band 1 und 2 gelese, allerdings müsste ich die Reihe wohl noch mal kompltt von vorn beginnen, da meine Erinnerungen doch eher mau sind, daher, so verlockend das mit dem reduzierten Preis auch ist, werde ich wohl nicht zuschlagen ;)

    Ich wünsch dir einen tollen Lese-Februar!
    Unsere Monatsstatistik
    Lg Dana

    • Hi Dana!

      Jaaa, der Januar war wirklich gut. Der Februar wird wohl nicht so gut werden, wenn das so weiter geht :D Aber macht ja nix, ist ja kein Wettrennen, oder allerhöchstens mit mir selbst ;)

      Zu Silberschwingen und der Lebe liebe übersinnlich-Reihe hab ich ein über dir schon was geschrieben :) Von Silberschwingen schwärme ich jetzt noch *G*

      Liebe Grüße
      Nicole

  3. Hallöchen,
    „Mein Buch“ besitze ich auch und finde es außen wie innen einfach wunderschön! Allerdings muss ich zugeben, dass ich es ganz schön vernachlässigt habe. Das muss sich mal wieder ändern.
    Bei Pheromon war ich ja irgendwie zweigeteilter Meinung. Ich fand, es klang irgendwie ganz cool, gleichzeitig hat es mich aber nicht so interessiert. Meine Kollegin ist allerdings begeistert davon und du scheinst ja auch davon angetan zu sein. Vielleicht sollte ich dem Buch doch eine Chance geben.

    Ich wünsche dir noch einen ganz tollen Februar!
    Liebste Grüße
    Kate ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.