Gemeinsam Lesen #113

Dienstag! Das heißt, wir lesen wieder gemeinsam!
Nachdem ich diese Aktion in den letzten Wochen wieder sträflich vernachlässigt habe, mache ich heute aber wieder mal mit!
Nicht vergessen: Die vierte Frage für die kommende Woche wird ab sofort immer schon vorher verraten ;)

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Ruinen von Dan Wells und bin aktuell erst auf Seite 43.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Dr. Morgan führte Biopsien von Kiras Gebärmutter, den Eierstöcken, den Lungen, den Nebenhöhlen, dem Herzen, der Rückenmarksflüssigkeit und des Gehirngewebes durch.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Es handelt sich hier ja um den dritten Teil einer Reihe. Vom ersten war ich damals noch total begeistert, der zweite hat mich dann allerdings schon ein wenig gelangweilt, weil es so viele Längen hatte. Bei Ruinen kann ich bislang noch nicht abschätzen was es werden wird. Bislang gab es viele Wiederholungen, was ich gut finde, denn so konnte ich mich schnell wieder in die Geschichte einfinden, die Erinnerungen sind schnell wieder gekehrt. Und nun hoffe ich, auf einen großartigen Trilogie-Abschluss! 

4. Stell dir vor die Welt würde in ein paar Wochen untergehen … Welche Bücher willst/musst du vorher unbedingt noch Lesen und warum??
Hach, wieder eine so knifflige Frage. Okay, ich lasse jetzt einfach mal die Tatsache weg, dass ich mich in einer solchen Situation meine Familie und meine Freunde doch mehr interessieren würden, als das tollste Buch der Welt und lasse mich auf dieses Gedankenspiel ein ;) … Was würde ich also lesen?

Ich glaube, ich würde mich da gar nicht an neue Bücher wagen, sondern auf diejenigen zurück greifen, die mir immer viel bedeutet haben.
Das ist zum einen erst mal die Harry Potter-Reihe. Diese Bücher liebe ich einfach und damit verbinde ich so viele tolle Erinnerungen. Obwohl ich sie schon alle zig mal gelesen habe, müssten sie wohl noch einmal dran glauben. Dann würde ich noch einmal die Anders-Reihe von Wolfgang Hohlbein lesen, weil diese mir damals so viel gegeben hat, als ich sie las.
Ebenso würde ich garantiert auch noch einmal die Hanni und Nanni-Reihe verschlingen, die ich als kleines Mädchen schon so mochte und auch meine liebste Schullektüre Die Physiker von Dürrenmatt.
Und wenn dann noch Zeit bleibt, dann müsste mich Fitzek mit seinem ersten Roman auch noch einmal therapieren und ich würde mich von Daniel Wolf auch gerne noch einmal ins Oberlothringen des 12./13. Jahrhunderts entführen lassen. Ich hätte also wahrlich viel vor und ehrlich gesagt, gäbe es noch so einige andere Bücher, die ich mir vorher gerne noch mal schnappen würde … ;)

Wie steht es bei euch? Welche Bücher müssten bei euch nochmal dran glauben? :)

5 thoughts on “Gemeinsam Lesen #113

  1. Huhu :)

    Die Partials-Reihe will auch immer noch lesen. Bisher hat der erste Band es aber leider nicht von meiner WuLi auf meinen SuB geschafft. Ich drücke dir die Daumen, dass dich der Abschluss noch einmal so richtig begeistert. :)

    Ich würde es genauso handhaben wie du, wenn die Welt unterginge. Lieber ein Re-Read-Marathon als das Risiko einzugehen, von neuen Büchern enttäuscht zu werden. Ich möchte nicht gehen, ohne mich von meinen alten Freunden zu verabschieden, die mich mein Leben lang begleitet haben und mir die Welt bedeuten. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    • Huhu Elli!

      Na, dann hoffe ich doch mal, dass der erste Teil bald mal den Weg in deine Hände finden wird ;)

      Und jaaaa … in erster Linie wären mir auch Familie und Freunde am wichtigsten :) Schön, dass wir uns da auch beim Rest einig sind :D

      GlG,
      Nicole

  2. Huhu Nicole

    Ach, „Ruinen“ wartet auch noch auf mich. Ich habe jetzt schon von mehreren Seiten gehört, dass es nicht ganz einfach sei, darum habe ich wohl noch nicht danach gegriffen. Aber es wird auch bei mir bald an die Reihe kommen. Ich hoffe ja für uns beide, dass es trotzdem ein richtig gelungenes Finale wird.
    Übrigens wird Hanni und Nanni überarbeitet neu aufgelegt.

    lg Favola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.