Zwischen dir und mir die Sterne – Darcy Woods

Zwischen dir und mir die Sterne - Darcy Woods

Sauerländer Verlag | Gebundene Ausgabe | ca. 384 Seiten | 16,99 Euro | August 2016 | Übersetzer: Astrid Becker | Originaltitel: Summer of Supernovas | ISBN: 978-3737353991

Inhalt

(lt. amazon.de):

Wil hat genau 22 Tage, um den Richtigen zu finden. 22 Tage, in denen die Sterne für sie günstig stehen, bevor ihr Liebesglück sich für die nächsten zehn Jahre zu verabschieden droht. Der Countdown läuft: Hals über Kopf und sehr beherzt stürzt Wil sich in das Abenteuer ihres Lebens. Doch dann stehen plötzlich gleich zwei Richtige vor ihr: Seth legt ihr sein Herz zu Füßen. Grant bringt ihres zum Leuchten. Seth ist der Richtige, sagen die Sterne. Grant fühlt sich aber richtiger an, sagt Wils Herz. Und jetzt …?

Für alle, die den Richtigen suchen und dafür auch mal den Falschen küssen.

Gewähltes Zitat

»Meine Mom war eine gute Astrologin und ich bin mit den Sternen aufgewachsen. Selbst nachdem sie gest–« Ich presse die Lippen zusammen. Ich hatte nicht die Absicht, ihm davon zu erzählen, also konzentriere ich mich wieder auf das T-Shirt, bevor er auf meinen Versprecher eingehen kann. »Jedenfalls steht das Wasser im Krug für die Wahrheit, die Wassermänner der Welt freigiebig spendieren. Wir sind wahrheitsliebend. Und das Lächeln spielt auf unsere liebenswürdigste Eigenschaft an: Freundlichkeit.«

(S. 173)

Meine Meinung

Die 17jährige Wil wächst seit dem Tod ihrer Mutter bei ihrer Großmutter auf. Von ihrer Mutter hat sie allerdings die große Vorliebe für Astrologie geerbt und glaubt fest an ihr Horoskop. Als plötzlich der Zeitpunkt gekommen ist, zu dem die Sterne für Wils Liebe günstig stehen, wirft sie sich in ein Abenteuer um den richtigen Partner für sich kennen zu lernen. Natürlich muss der richtige Partner auch das passende Sternzeichen haben. Auf keinen Fall aber darf es ein Fische-Geborener sein. Wil läuft die Zeit davon, denn die Sterne stehen nur noch 22 Tage lang so günstig…

Zwischen dir und mir die Sterne ist ein Roman, von dem ich zunächst glaubte, er sein ein einfacher Liebesroman. Tatsächlich ist der Titel aber kein Hinweis auf den romantischen Sternenhimmel, jedenfalls nicht ausschließlich, sondern vor allem auch eine Anspielung auf Wils Vorliebe für Astrologie.

In meiner Jugend habe ich mich selbst mal mit dem Thema Astrologie beschäftigt und weiß daher, dass das Thema recht vielschichtig und auch ziemlich kompliziert sein kann. Wil kennt sich aber aus und erstellt auch selbstständig ausführliche Horoskope, an die sie auch tatsächlich glaubt. Nicht zuletzt deswegen, weil sie dieses Thema an ihre verstorbene Mutter erinnert. Ihre Oma kann mit diesem Humbug nichts anfangen und versucht nicht nur einmal es Wil auszureden.

Die Geschichte ist wirklich witzig, denn natürlich kommt es so wie es kommen musste und Wil verliebt sich in einen Jungen, der aber so gar nicht in ihr Horoskop passt. Und außerdem ist da ja noch dieser andere nette und attraktive Junge, der genau das ist, was Wil sucht: Schütze!
Verstand und Herz wollen also unterschiedliche Dinge und Wil wehrt sich vehement gegen ihr Gefühl. Das ist teils niedlich naiv, teils aber auch echt nervig, weil man als Leser eigentlich ziemlich schnell, quasi von Beginn an weiß, worauf alles hinaus laufen wird. Der Weg dorthin ist zwar ein wenig steinig, wobei sich Wil die Steine zum größten Teil selbst in den Weg legt, aber dennoch total amüsant und unterhaltend. Aus diesem Grund hat mich die Dreiecksgeschichte hier auch nicht allzu sehr gestört.

Darcy Woods schreibt die Geschichte aus der Sicht von Wil in einem sehr locker leichtem Ton. Man fliegt förmlich durch die Seiten, kann mitlachen, nachdenklich werden und total mit Wil mitfühlen. Ein ganz toller Stil!

Fazit

Mit Zwischen dir und mir die Sterne hat Darcy Woods einen absolut bezaubernden Roman abgeliefert, den man einfach nur genießen kann, egal welches Sternzeichen man hat. Ich kann es nur empfehlen sich das Buch zu schnappen, ein paar Kekse und einen Tee und dann ein paar gemütliche Stunden mit dem Buch auf dem Sofa zu verbringen! Perfekte Wohlfühl-Lektüre!

Meine Wertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.