Wo ist Sarah Layken? – Eine Aktion von Rainer Wekwerth und dem Arena-Verlag

blinkoftimeIhr Lieben!

In einem Monat ist es soweit! Am 15. Mai erscheint endlich das neue Buch von Autor Rainer Wekwerth (Das Labyrinth erwacht, Das Labyrinth jagt dich, Das Labyrinth ist ohne Gnade etc.) auf das ich schon lange warte! Es trägt den Namen “Blink of time” und wird ein spannender Jugendthriller, von dem Rainer Wekwerth und der Arena-Verlag jetzt 10 Bücher vorab verlosen!

Inhalt:

Sarah Layken flieht vor der Realität – doch vor welcher?
Ein Junge will ihr helfen – doch woher weiß er von ihrem Problem?
Kein Leben ist wie das andere – doch welches ist das richtige?
Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss.

Der neue Roman von Rainer Wekwerth, dem Autor der preisgekrönten Labyrinth-Trilogie, schickt seine Protagonistin durch tausend Parallelwelten auf der Suche nach der einen richtigen. 

Klick hier um zur exklusiven Leseprobe zu kommen!

Das klingt doch gut, oder? Und 10 von euch haben nun die Gelegenheit eines dieser Bücher bereits vor dem Erscheinungstermin zu bekommen und lesen zu können!

Was ihr dafür tun müsst ist ganz einfach!

blinkoftime_aktion

Aufgabe:

Lass Dich mit einem Plakat oder Pappschild mit der Aufschrift „Sarah Layken, wo bist du?“ fotografieren.
Im Beispielfoto seht ihr die Würzburger Residenz (eure Kulisse muss aber nicht unbedingt Weltkulturerbe sein
). Dein Foto kannst du bis zum 30. April per E-Mail (presse@arena-verlag.de) oder über Facebook und Twitter an den Arena Verlag senden. Dort hilft Autor Rainer Wekwerth bei der Auswahl der zehn besten und  interessantesten Fotos, die auch nochmal auf der Verlags-Homepage und auf Facebook veröffentlicht werden. Zu gewinnen gibt es eins von zehn Vorabexemplaren von „Blink of Time“!

Das klingt doch machbar, oder?

Ich bin schon sehr gespannt, was für tolle Bilder bei dieser Aktion rauskommen werden und was ihr euch einfallen lasst um euch euer persönliches Exemplar vorab zu sichern! Habt ihr vielleicht schon eine Idee für einen interessanten Ort? Ich werde übernächste Woche in Berlin sein und hoffe, dort dann auch ein tolles Foto zu machen und Sarah Layken ausfindig machen zu können ;)

Euch allen viel Erfolg und viel Glück bei eurer Jagd nach Sarah Layken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.