Gewinnspiel zum 1. Advent

advent_blog_1Ihr Lieben!

Auch in diesem Jahr wird es wieder an jedem Adventssonntag eine kleine Verlosung geben. Sowohl hier auf meinem Blog, als auch auf meiner Facebook-Seite habt ihr die Chance mehrere tolle Bücher zu gewinnen und ich hoffe, ich habe für jeden Geschmack etwas dabei…

Und außerdem zeige ich euch heute, wie ihr als kleines Mitbringsel süße Schneemänner aus Pfeffernüssen und anderen Weihnachtssüßigkeiten macht. Viel Spaß!

Bei uns geht es heute ein wenig hektisch zu, denn wir haben bis heute weder etwas weihnachtlich dekoriert, noch haben wir Plätzchen gebacken. Das haben wir uns für heute vorgenommen. Was wir allerdings schon gemacht haben, das sind die allseits beliebten Schneemänner für den Kindergarten, von denen jedes Kind einen bekommt. Sie sind schick, einfach und schmecken lecker! Das Rezept dafür habe ich euch heute noch einmal rausgesucht. Falls es jemand von euch ebenfalls mal versuchen will ;)

Schneemänner

schneemann

Zutaten (pro Schneemann):

Lebkuchen
3 Pfeffernüsse
1 Mikado-Stäbchen
1 Domino-Stein
1 Zuckerperlen-Kranz
Lebensmittelfarbstifte (rot, blau und eine Farbe nach Wahl)
Puderzucker
ca. 2 TL Wasser

 

Zubereitung:
Zubereitung ist wohl das falsche Wort. Basteln wäre treffender, denn Schneemänner zusammen zu bauen ist wie Basteln.
Als Basis dient ein Lebkuchen, der ganz unten liegt. Darauf werden mit Hilfe des Zuckergusses (siehe oben) drei Pfeffernüsse aufeinander geklebt. Der Zylinder besteht aus einem Kranz aus Zuckerperlen und oben auf setzt man einem Dominostein. Selbstverständlich auch alles wieder mit Zuckerguss geklebt, damit es auch hält!
Das Mikado-Stäbchen kann an die Seite des Schneemanns in den Lebkuchen gesteckt werden oder ebenfalls mit Zuckerguss geklebt werden.
Mit den Lebensmittelfarbstiften malt man nun die Gesichter (Augen, Mund, Nase) auf die oberste Pfeffernuss und wahlweise auch noch die Knöpfe auf die unteren beiden Pfeffernüsse.

Fertig ist der Schneemann!

Tipp:
Das Trocknen dauert ein wenig und wenn die Pfeffernüsse und Dominosteine etc. nicht recht gerade sind, kann es schnell passieren, dass sie noch vor dem Trocknen verrutschen. Deswegen hier auf jeden Fall langsam arbeiten, schauen, dass alles gerade bleibt und darauf achten, dass man mit möglichst zähem Zuckerguss arbeitet, denn dieser trocknet schneller!

Gewinnspiel zum 1. Advent

So, jetzt kommen wir aber zum interessanten Teil. Heute gibt es gleich zwei tolle Bücher zu gewinnen und ein tolles Kartenset mit süßen Gute-Nacht-Geschichten für kleine Kinder, die Mamas und Papas oder auch Omas und Opas ihren Kindern vorlesen können.

Was ihr tun müsst um eines dieser tollen Bücher zu gewinnen?

Ganz einfach: Verratet mir in den Kommentaren doch einfach, was eure liebste Weihnachtssüßigkeit ist!

Ich bin gespannt, denn ich bin da ein Sonderfall. Außer Gewürzspekulatius mag ich nämlich eigentlich überhaupt keine Weihnachtssüßigkeiten. Naja und selbstgemachten Plätzchen natürlich ;)

advent_blog_1

 

 

Gewinne

1. Buch „Kekskunst zum selber machen“ von Nadja Bruhn

2. „Bad for you – Krit und Blythe“ von Abbi Glines

3. Gute-Nacht-Geschichten auf schön illustrierten Karten von Gobo

 

 

 

Na? Ist da was für euch dabei? Schön! Dann schnell kommentieren und nicht vergessen dabei zu schreiben für welches der drei Bücher ihr in den Lostopf hüpfen wollt oder auch für mehrere oder alle.

Viel Glück und viel Erfolg und einen schönen ersten Advent!

Beachtet doch auch mein Facebook-Gewinnspiel, wo es ebenfalls drei Bücher zu gewinnen gibt! Zwinkerndes Smiley

Zum Facebook-Gewinnspiel

Gewinnspiel zum 1. Advent!

Wie versprochen gibt es heute das Gewinnspiel zum 1. Advent!

Zu gewinnen gibt es gleich…

Posted by About Books on Sonntag, 29. November 2015

 

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
Die Teilnahme ist möglich bis einschließlich zum 5. Dezember 2015. Die Auslosung erfolgt am Sonntag, den 6. Dezember 2015. Die Gewinner haben daraufhin eine Woche Zeit sich zu melden und mir ihre Postadresse mitzuteilen, ansonsten wird neu ausgelost. Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen kann ich leider keine Haftung übernehmen.

 

24 thoughts on “Gewinnspiel zum 1. Advent

  1. Na da mach ich hier doch auch noch fix mit ;) & zwar für das Abbi Glines Buch das mir noch in meiner Sammlung fehlt :D Auch hier beantworte ich dir gern noch die Frage zur Lieblingsweihnachtssüßigleit (was ein Wort :D ) Marzipankartoffeln & Lebkuchen mit Milchschokolade :)
    LG & einen schönen ersten Advent noch,
    Krissy ♥

  2. Meine Lieblingsweihnachtssüßigkeit sind selbst gebackene Lebkuchen. Ich möchte gerne für kekskunst und für die Gute- Nacht- Geschichten in den Lostopf!

  3. Hallo,

    ich liebe alles was mit Marzipan zu tun hat.Als ich klein war,hat mir mein Bruder immer die Marzipan Kartoffeln geschenkt^^Eine schöne Erinnerung für mich.Für „Bad for you – Krit und Blythe“ von Abbi Glines und Gute-Nacht-Geschichten von Gobo (für meinen kleinen) springe ich gerne mit Köpfer in den Lostopf.Wünsche allen einen schönen 1.Advent <3 ^^

    Liebe Grüße
    Fatma

  4. Hallo,

    zuerst einmal einen wunderschönen 1. Advent. Ich liebe diese Zeit, wir werden von euch Bloggern ja wieder so verwöhnt.

    Da ich furchtbar gerne backe werde ich erstes, dein Rezept ausprobieren und würde zweitens gerne für das Keksbuch in den Lostopf hüpfen.

    Schönen Abend.
    LG Sonja

  5. Huhu!

    Also ich hab ja vor Jaaaahren die Lindt Weihnachtsschokolade geliebt. Da war sie noch ziemlich neu auf dem Markt. Und es gab von dieser „Kostbarkeit“ auch immer nur ein kleines Stückchen.
    Aber irgendwann hatte ich das Gefühl, dass die Zeitspanne, in der man sie kaufen konnte, immer länger und immer länger wurde. Und aus einem Stückchen wurde dann auch schnell ein ganzer Riegel.. und irgendwann gleich die ganze Tafel.
    Und an dem darauffolgenden Weihnachten (was ja schnell wieder vor der Tür stand und es entsprechend bald auch wieder die Weihnachtsschokolade im Handel gab) konnte ich sie einfach nicht mehr sehen… oder besser gesagt, das besondere war weg. Ich kaufte mir eine Tafel, packte voll freudiger Erwartung ein Stück aus und schob es in den Mund und… NICHTS! Das schmeckte nach Schokolade, ok, mit weihnachtlichen Gewürzen, aber… sonst nix. Langweilig.

    Und irgendwie ging es mir generell so mit den Weihnachtsleckereien. Irgendwann hatte ich sei einfach über :)
    Jetzt mach ich einfach ein paar Jahre Pause davon, vielleicht hilfts ja…

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

  6. Huhu du Liebe :)

    Na dann, muss ich hier unbedingt auch noch in den Lostopf hüpfen.
    Ich liebe eigentlich alle Weihnachtssüßigkeiten, am liebsten mag ich Weihnachtsmandeln und Vanillekipferl.

    Und in den Lostopf würde ich gerne für „Kekskunst“ hüpfen, das Buch klingt super!

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen 1. Advent,
    Hannah
    <3

  7. Hi,
    am liebsten mag ich Lebkuchen, einfach lecker

    für „Bad for you – Krit und Blythe“ von Abbi Glines hüpfe ich in den Lostopf

    Gruß
    Monika B.

  8. Hallo
    Danke für die tollen Gewinnspiele :-* ♡
    Ich liebe selbst gemachten Lebkuchen & natürlich dürfen bei mir auch nicht die Spekulatis fehlen *nom*nom* :-)
    Ich würde Bitte sehr gerne für „Bad for you“ in den Lostopf springen.
    Viele liebe Grüsse Mimi

  9. Hey :)
    Bei mir sind es tatsächlich auch selbstgebackene Plätzchen, nämlich Spritzgebäck. Meine Mama macht das weltbeste Spritzgebäck <3
    Ich würde sehr gerne für alle Bücher in den Lostopf hüpfen!
    Liebe Grüße
    Judith

  10. Hallo ,

    Tolles Gewinnspiel :)
    Ich mag am liebsten Lebkuchen .
    Ich springe gerne für alles in den Lostopf.
    Ich wünsche Dir schönen 1 Advent :)

    Liebe Grüße Margareta

  11. Tolles Gewinnspiel <3
    Am liebsten nasch ich zur Weihnachtszeit selbstgebackene Plätzchen oder Lebkuchen :)
    Ich würde gerne für "Bad for you" und "Gute-Nacht-Geschichten" in den Lostopf springen <3

    Lg Jenny

  12. Huhu,
    ich hab früher diese mit Schokolade ummantelten Zimtmandeln geliebt, leider gibt es die nicht in einer veganen Variante. (glaube ich jedenfalls) Momentan bin ich noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung, da es einfach nur nasskalt ist und nicht kalt und verschneit. So schmeckt mir dann der Spekulatius auch noch nicht :D

    Ich hüpfe sehr gerne für Buch 1 oder 2 in den Lostopf.

    Wünsche dir einen schönen 1.Advent!

    Viele liebe Grüße
    Denise

  13. na am liebsten ist mir der Weihnachtsstollen den ich selbst abend vorm Fernseher noch nasche :-D folge auch bei FB unter Jenny Siebentaler wo man mich immer anschreiben kann

  14. Hey,

    Also ich mag am Liebsten zur Weihnachtszeit natürlich auch selbstgebackenes. Besonders die Englischen Kekse nach Familienrezept mit Marmelade sind soooo süchtig machend. Meine ehemaligen Mitschülerinnen und auch sonst die Leute können nicht genug davon bekommen. Ansonsten gibt es eben die Weihnachtsmarktleckereien- gebrannte Mandeln, Quarkbällchen und Mutzenmandeln. Lebkuchen und Stollen mag ich aber gar nicht. Joar…

    Ich würde gerne für das Buch „Kekskunst zum selber machen“ von Nadja Bruhn in den Lostopf hüpfen :)

    Schönen Adventssonntag noch :)

    Liebe Grüße

    Natalie

  15. Erst einmal wünsche ich dir noch einen schönen ersten Advent!
    Danke für das Rezept mit den Schneemännern. Als Erzieherin kann ich das gut gebrauchen!
    In der (Vor-) Weihnachtszeit esse ich am Liebsten die Weihnachtsschokolade mit Zimt und Koriander von Lindt und Dominosteine.
    Ich möchte für das Buch „Kekskunst zum selber machen“ in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße, Aletheia

  16. Ich habe schon bei Facebook mitgemacht und zugegeben, dass ich immer am 1. Dezember den Adventskalender leer esse.

    Auf dieser Seite würde ich gerne „kekskunst“ gewinnen, damit ich zumindest ein paar Kekse als Ausgleich herstellen kann.

  17. Meine liebste Weihnachtssüßigkeit ist Lebkuchen .
    Ich würde gerne für „Bad for you – Krit und Blythe“ in den Lostopf springen.
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.
    anastasiaswelt.blogspot.com

  18. Huhu ☺

    Irgendwie schickt mein Handy das Kommentar die ganze Zeit nicht ab, also versuche ich es nochmal ?

    Da gibt es – als Naschkatze – einiges an Süßigkeiten. Ich mag Nougat, Marzipankartoffeln, Lebkuchen, Pralinen und Plätzchen – vorallem selbstgemacht ? Damit könnte ich mich die ganze Weihnachtszeit über vollessen. ?

    Ich hoffe, du hattest einen schönen ersten Advent und hast reichlich Plätzchen gefuttert. ?❄

    Gerne würde ich für das Buch von Abbi Glines in den Lostopf springen! ?

    Liebe Grüße ❤

  19. Hallo, also ich liebe Engelsaugen, aber Keksen kann ich sowieso schwer widerstehen ;) und „Bad for you – Krit und Blythe“ von Abbi Glines würde ich mir wünschen.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventzeit

  20. Hallo,

    ich mag am liebsten selbst gemachte Plätzchen und davon ganz klassisch Butterplätzchen, die ich aussteche und anschließend noch mit Schokolade und Streuseln verziere ;)
    Ich würde gern für „Kekskunst“ und „Bad for you“ in den Lostopf hüpfen ;)

    LG

  21. Huhu :)

    Das Abschicken meines Kommentars klappt die ganze Zeit nicht. Versuche es jetzt nochmal ?

    Da ich eine riesige Naschkatze bin, gibt es da einiges an Süßigkeiten ? Unter anderem Marzipankartoffeln, Lebkuchen, Nougat, Spekulatius, Plätzchen und Pralinen – vorallem selbstgemacht ?!

    Sehr gerne würde ich für „Bad for you – Krit und Blythe“ von Abbi Glines in den Lostopf springen! ?

    Ich hoffe, du hattest einen schönen ersten Advent :)

    Liebe Grüße ❤

  22. Huhu!

    Da ich eine riesige Naachkatze bin, gibt es da auch einiges an Lieblings-Weihnachtssüßigkeiten! ? Unter anderem Marzipankartoffeln, Lebkuchen, Nougat, Pralinen und Plätzchen – vorallem selbstgemacht ? Da muss ich jedes Jahr auf’s Neue aufpassen, nicht an Heiligabend unter den Weihnachtsbaum zu kugeln ??

    Sehr gerne würde ich für das Buch von Abbi Glines in den Lostopf springen ?

    Ich hoffe, du hattest einen schönen ersten Advent ?!

    Liebe Grüße ?

  23. Hey =)
    Danke dir für das tolle Adventsgewinnspiel! Ich würde gerne für eins und drei in den Lostopf. Kekse aufpimpen ist eh immer gut. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit. Und der Gewinn Nummer drei sieht einfach zuckersüß aus :)
    Liebe Grüße und eine besinnliche Adventszeit wünsche ich dir, Verena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.