Dezember 2014: Monatsrückblick

So, langsam hole ich mein Versäumnis nach und der Rückblick auf den Dezember kommt nur wenige Tage verspätet.
Im Dezember habe ich gar nicht so viel geschafft. Ein wenig habe ich zwar gelesen, aber recht wenige Rezensionen geschrieben. Jaja, die liebe Vorweihnachtszeit eben! *G* Mit Kindern hat man da ja immer irgendetwas zu tun, sei es Plätzchen backen oder Karten basteln!

Gelesene Bücher im Dezember:

jamiesquest    ichbrennefuerdich whisperisland3 derclubdertraumtaenzer dasdorf

Dezember Top:

derclubdertraumtaenzer

In diesem Monat waren zwar beinahe alle Bücher ganz gut, aber dieses hier von Andreas Izquierdo stach für mich absolut heraus! Ich hatte mir dieses Buch eh für die Weihnachtstage an die Seite gelegt, weil ich für manche Bücher einfach eine besondere Zeit abwarten mag und war dann auch ganz froh, dass es mit mir und dem “Club der Traumtänzer” geklappt hat und es von euch und meinen Facebook-Lesern ausgewählt wurde, meine nächste Lektüre zu sein. Ich war absolut hin und weg von diesem tollen Roman, der mich einmal mehr bestätigt hat, dass dieser Autor ein ganz besonderer ist!

Dezember Flop:

dasdorf

Wirklich, ihr könnt euch wahrscheinlich nicht vorstellen, wie ungerne ich das hier jetzt schreibe. Am liebsten würde ich es einfach unter den Tisch fallen lassen, weil ich Arno Strobel und auch seine bisherigen Bücher sehr gerne mag, aber sein neuster Thriller “Das Dorf” konnte mich leider so gar nicht begeistern. Im Gegenteil :(

Begonnene Buch-Reihen:

Das ist dieses Mal ja sehr überschaubar. Der zweite Teil kommt schon im Frühjahr, ich bin gespannt, weil mir “Hope Forever” sehr gefallen hat.

Beendete Buch-Reihen:

ichbrennefuerdich

“Ich brenne für dich” war der letzte Teil der insgesamt großartigen Trilogie von Tahereh Mafi. Der letzte Teil konnte mich zwar nicht komplett begeistern, war aber dennoch ein würdiger Nachfolger und Schluss.

So, das war mein Dezember. Im Vergleich habe ich in diesem Monat sehr wenig gelesen mit gerade mal acht Büchern, aber “Der Club der Traumtänzer” alleine hätte mir schon ausgereicht um diesen Monat lesetechnisch perfekt zu machen!

Viele Grüße,

Nicole

One thought on “Dezember 2014: Monatsrückblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.