#AmazingArmentrout – Obsidian – Schattendunkel

Seit dem 1. September stellen wir euch in 2-Tages-Abständen Bücher von Jennifer L. Armentrout vor. Heute ist es an mir euch „Obsidian – Schattendunkel“ näher zu bringen.

Sichert euch außerdem die Chance auf eines von insgesamt 15 Büchern und macht mit bei unserer großen #AmazingArmentrout-Aktion!

TextSwag-1504734285476

Obsidian – Schattendunkel

obsidian1

Inhalt (lt. amazon.de):
Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird …

Carlsen Verlag | Gebundene Ausgabe | ca. 400 Seiten | 18,99 Euro | April 2014 | Originaltitel: Obsidian – A Lux Novel |Übersetzer: Anja Malich | ISBN: 978-3551583314

Obsidian lautet der Titel des ersten Teils der Lux-Reihe, der 2014 im deutschen Carlsen-Verlag erschienen ist. Die ganze Reihe besteht aus insgesamt fünf Bänden, die allesamt bereits erschienen sind:

Obsidian. Schattendunkel
Onyx. Schattenschimmer
Opal. Schattenglanz
Origin. Schattenfunke
Opposition. Schattenblitz

obsidian1 onyx2 opal3 origin4 opposition5

Nach dem großen Erfolg dieser Reihe legte Jennifer L. Armentrout aber noch einmal nach und schrieb die gesamte, eigentlich bereits abgeschlossene, Obsidian-Reihe noch einmal aus der Sicht des männlichen Protagonisten Daemon:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt) – erscheint im März 2018

oblivion1 oblivion2 oblivion3

Während die Obsidian-Reihe ein voller Erfolg war, polarisiert Oblivion nun natürlich durch die Herangehensweise eine bekannte Geschichte einfach noch einmal abzuschreiben, aber der Erfolg gibt ihr recht.


Was ist dran am Twilight-Vergleich?

Zugegeben, den Vergleich zu Stephenie Meyers Biss-Reihe, der hier immer wieder angebracht wurde, drängte sich mir beim Lesen des ersten Bandes auch zunächst auf, denn auf dem ersten Blick gibt es schon einige Parallelen. Zunächst ist da auch die weibliche Protagonistin, die neu in der Stadt ist und  – zumindest scheint es so – unsicher und hilflos. Und auch Katy trifft auf einen Jungen, der mehr als einfach nur verschlossen ist. Er ist ebenso geheimnisvoll wie Edward aus Twilight und natürlich unheimlich gutaussehend.
Diese Parallelen gibt es einfach und die sind auch nicht wegzudiskutieren. Das muss man einfach stehen lassen.

Schnell wird aber klar, dass Katy auf keinen Fall so ist wie Twilight-Bella, denn Katy ist stärker und hat eine eigenständige Persönlichkeit, wie sie mir bei Bella einfach immer gefehlt hat. Sie lässt sich nicht herumschubsen, sie schubst zurück. Wenn auch nicht immer so erfolgreich wie sie es gerne hätte.

Daemon ist im Vergleich mit Edward zwar auch ebenso bestimmend und herrisch, aber er ist nicht so weichgespült. Er ist frecher und lässt sich nicht so schnell in die Karten schauen. Und was wohl am wichtigsten ist: Er glitzert nicht. Weder in der Sonne, noch sonst wo! Dafür umgibt ihn ein anderes Geheimnis, welches ich hier an dieser Stelle aber auf keinen Fall verraten werde, denn das müsst ihr schon selbst herausfinden. Er ist auf jeden Fall ein echter Bad Boy, der die Mädels auch schon mal auflaufen lässt. Natürlich unheimlich gutaussehend.

Weswegen dieses Buch von Anfang an besonders bei den Buchbloggern wohl auch einige Pluspunkte inne hatte, ist wohl der Tatsache geschuldet, dass Katy selbst Buchbloggerin ist. Das macht sie für uns Buchblogger und Buchliebhaber natürlich schon einmal überaus sympathisch und man fühlt sich ihr einfach nahe.

Was passiert also?

Katy vermisst nicht viel, als sie zusammen mit ihrer Mutter aus dem sonnigen Florida in die kleine Stadt Ketterman zieht. Um Freunde zu finden, versucht sie es einfach mal bei den Nachbarn, stößt dort aber vor allem beim attraktiven Sohn auf wenig Gegenliebe. Daemon scheint sie beinahe schon zu hassen. Dafür scheint seine Schwester Dee ganz wild darauf zu sein sich mit Katy anzufreunden und tatsächlich mag Katy die quirlige Nachbarin ebenfalls gerne.

So attraktiv wie Daemon ist, so ätzend ist er aber auch. Vor allem zu Katy und so kommt es immer wieder dazu, dass sich die beiden anfeinden. Vor allem Daemons Vorwürfe, dass Katy nicht gut genug für seine Schwester sei, trifft sie sehr, zumal sie sich seine Abneigung nicht erklären kann.

Als dann auch noch andere merkwürdige Dinge geschehen, wird Katy langsam klar, dass da noch ein größeres Geheimnis hinter den Zwillingen stecken muss. Aber welches das ist sprengt ihre eigene Vorstellungskraft und bringt sie in Lebensgefahr …

wc


Gewinnspiel

Natürlich gibt es bei unserer großen #AmazingArmentrout-Aktion auch etwas zu gewinnen!
Wer sich all unsere Beiträge nämlich genauer ansieht, wer wird vielleicht merken, dass in jedem unserer Beiträge ein Buchstabe gesondert hervorgehoben ist, z.B. wie in meinem Beitrag hier durch die Farbe. Wenn ihr alle Buchstaben nacheinander schreibt, dann ergeben sie einen kurzen Lösungssatz. Wenn ihr diesen Satz ins unten stehende Formular eintragt, dann habt ihr die Chance auf einen von 15 Gewinnen:

Verlost wird je 5 x „Deadly Ever After“ aus dem Piper Verlag, „Obsidian. Schattendunkel“ aus dem Carlsen Verlag und „Erwachen des Lichts“ aus dem Harper Collins Germany Verlag!

Also schaut euch alle bisherigen und auch alle kommenden Beiträge gut an und tragt im Anschluss die Lösung ins Formular ein!

Alle Beiträge zur Aktion:

01.09.2017
Dark Elements 1 – Steinerne Schwingen
bei KaSas Buchfinder
23.09.2017
Be with me
bei ninespo.de
03.09.2017
Dark Elements 2 – Eiskalte Sehnsucht
bei Bücherwanderin
25.09.2017
Trust in me
bei Book Angel
05.09.2017
Dark Elements 3 – Sehnsuchtsvolle Berührung
bei Claudis Gedankenwelt
27.09.2017
Stay with me
bei Lenas Welt der Bücher
07.09.2017
Obsidian 1: Schattendunkel
bei About Books – lilstar.de (also hier!)
29.09.2017
Fall with me
bei Lesemärchen
09.09.2017
Onyx 2: Schattenschimmer
bei Born from the sky
01.10.2017
Forever with you
bei Page & me
11.09.2017
Opal 3: Schattenglanz
bei Lovin Books
03.10.2017
Fire in you
bei it’s booklove
13.09.2017
Origin 4: Schattenfunke
bei My lovely books
05.10.2017
Deadly Ever After
bei Bookwives
15.09.2017
Opposition 5: Schattenblitz
bei Romantic Bookfan
07.10.2017
Fridgid
bei Sunnys Bücherschloss
17.09.2017
Oblivion 1: Lichtflüstern
Chrissi, die Büchereule
09.10.2017
Scorched
bei Magische Momente
19.09.2017
Oblivion 2: Lichtflimmern
bei Isas Bücherregal
11.10.2017
Erwachen des Lichts
bei His and her books
21.09.2017
Wait for you
bei Friedelchens Bücherstube
12.10.2017
Im leuchtenden Sturm
bei Letannas Bücherblog
termine

 

Fanbuch-Aktion – Jetzt seid ihr dran!

So, das war es von  mir. Jetzt seid ihr gefragt!

Wir wollen Jennifer L. Armentrout gerne zeigen, wie sehr sie uns mit ihren Büchern erfreut! Dafür haben wir uns eine nette kleine Aktion ausgedacht, bei der wir euch benötigen! Zusammen wollen wir nämlich ein Fanbuch erstellen und es Jennifer L. Armentrout übergeben!

Macht ihr mit, könnt ihr auch je 2 Tickets für ihre drei Lesungen in Deutschland gewinnen! Lust? Dann los!

>>> Hier klicken für mehr Infos! <<<

One thought on “#AmazingArmentrout – Obsidian – Schattendunkel

  1. Pingback: Jennifer L. Armentrout Tour – Dark Elements: Steinerne Schwingen – Kasas Buchfinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.