Verlosungs-Special: Wild Cards 1: Das Spiel der Spiele – George R. R. Martin

George R. R. Martin ist wohl jedem Fantasy-Fan mittlerweile ein Begriff. Nachdem seine Buch-Serie “Das Lied von Eis und Feuer” in den letzten Jahren sehr erfolgreich unter dem Titel “Game of Thrones” verfilmt wurden, ist der Name dieses Autors in aller Munde. Und die Fans warten sehnsüchtig auf jeden neuen Band dieser Reihe.

Jetzt hat sich George R. R. Martin aber erst einmal einem anderen Projekt gewidmet, das laut seiner eigenen Aussage, sein Lieblingsprojekt ist.
“Wild Cards” basiert auf einer Serie von Science Ficiton-Kurzgeschichten, die von mehreren Autoren aus New Mexico geschrieben wurden und hauptsächlich von George R. R. Martin, der selbstverständlich ebenfalls seine Geschichten dazu beigetragen hat, herausgegeben wurde. Auf dem deutschen Markt kommt jetzt erstmals eine dieser Sammlungen heraus, die zusammen allerdings nicht wie einzelne Geschichten wirken, sondern tatsächlich wie eine große zusammenhängende Geschichte.

wildcardsdasspielderspiele

Penhaligon Verlag
Broschierte Ausgabe
ca. 544 Seiten
15,00 Euro
August 2014
Originaltitel: Wild Cards – Inside Straight
ISBN: 978-3764531270
Direkt beim Verlag bestellen
Zur Leseprobe

Inhalt:
The World’s next SUPERHERO!
Seit sich in den Vierzigerjahren das Wild-Card-Virus ausgebreitet hat und Menschen mutieren lässt, gibt es neben den normalen Menschen auch Joker und Asse. Joker weisen lediglich körperliche Veränderungen auf, während Asse besondere Superkräfte besitzen. Da ist zum Beispiel Jonathan Hive, der sich in einen Wespenschwarm verwandeln kann, oder Lohengrin, der eine undurchdringliche Rüstung heraufbeschwört. Doch wer ist Amerikas größter Held? Diese Frage soll American Hero, die neueste Casting Show im Fernsehen, endlich klären. Für die Kandidaten geht es um Ruhm und um so viel Geld, dass sie beinahe zu spät erkennen, was wahre Helden ausmacht.

 

 

Gewinnspiel

Ihr habt jetzt die Gelegenheit ein druckfrisches Exemplar dieses Buches zu gewinnen! Die Teilnahme ist ganz einfach.

Beantwortet in den Kommentaren einfach folgende Frage:

Warum willst du dieses Buch unbedingt lesen?

Unter allen Teilnehmern, die bis einschließlich zum 09. September 2014 kommentieren, wird dieses Buch verlost. Falsche Antworten gibt es nicht, aber ich bin sehr gespannt auf eure Meinung dazu. Der Gewinner wird am 10. September 2014 hier auf diesem Blog bekannt gegeben.

SAM_0261 SAM_0262 SAM_0264

Ihr wollt wissen, wie mir das Buch gefallen hat?
Hier findet ihr meine ausführliche Rezension. Abschließend gibt es hier aber noch einmal mein

Kurz-Meinung zum Buch:

Die Geschichte selbst ist ziemlich aufregend und durch die vielen unterschiedlichen Autoren, die ihre Schwerpunkte immer auf andere Facetten und Figuren des Romas legen, auch sehr abwechslungsreich. Langeweilt gibt es in diesem Buch also nicht. Vielleicht ist es ein wenig gewöhnungsbedürftig, wenn plötzlich aus anderer Perspektive erzählt wird und ganz andere Figuren zum Tragen kommen, aber es wird einfach nicht langweilig. Im Gegenteil. Ich habe das Buch innerhalt kürzester Zeit verschlungen, weil ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen und immer weiter wissen wollte, wohin mich diese Geschichte am Ende führen würde.

Die Protagonisten in diesem Buch sind sehr zahlreich und vielfältig. Hier haben sich viele Leute viele Gedanken gemacht, was für neue Fähigkeiten den Assen verliehen werden könnten und welche Geschichte hinter ihnen steht. Natürlich gibt es nicht zu jedem Ass eine ausführliche Geschichte, aber doch zu einigen. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Ich für meinen Teil habe jedenfalls mit dem einen Ass mehr geliebäugelt als mit anderen und es hat teils richtig Spaß gemacht seine Lieblingsfigur von einem der anderen Autoren aus einem anderen Blickwinkel beschrieben zu bekommen.

Die Castingshow, um die es vor allem in der ersten Hälfte des Buches vor allem geht, erinnert ein wenig an existente Formate wie “American Idol”, bzw. das deutsche Pendant dazu wäre “Deutschland sucht den Superstar”. Über Sinn und Unsinn dieser Shows wird auch im Buch nachgedacht und auch viele der Figuren kommen zu dem Schluss, dass es wichtigeres im Leben gibt und man noch lange kein Held ist, nur weil man sich am vorteilhaftesten profilieren konnte. Das könnte man ebenso eins zu eins in unsere heutige Zeit mit den aktuellen Formaten übertragen.

Insgesamt hat dieses Buch viel Spaß gemacht! Es war sehr unterhaltsam, total kurzweilig, teils witzig und amüsant und nie langweilig. Durch diese Erzählweise, die vielen Perspektiven und die vielen Autoren, wird das Buch zu etwas wirklich besonderem.

Die Idee, die dahinter steckt, nämlich echte Helden mit realen Ecken und Kanten und Macken, in unserer heutigen Zeit wirkliche Heldentaten vollbringen zu lassen, ist einfach richtig klasse!

Viel Erfolg wünscht euch

Nicole

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

24 thoughts on “Verlosungs-Special: Wild Cards 1: Das Spiel der Spiele – George R. R. Martin

  1. Huhu :)

    Also ich möchte es nicht zwingend lesen – aber mein mann und ich würde ihn gerne damit überraschen.. er ist schon ein paar mal um s buch geschlichen, da er superhelden mag und george r. martin auch toll findet – bzw. die serie game of thrones.. die bücher dazu hat er nicht gelesen, weil er halt die fernsehserie schon kennt und das dann doof findet wenn er alles schon weiß… das wäre die chance was von dem berühmten autor zu lesen!!

  2. Ohhhhhhhh, da muss ich einfach mein Glück versuchen. Romane von George R. R. Martin können ja eigentlich nur gut sein und die Kurzbeschreibung ist sooooooo vielversprechend. Und jetzt hab ich auch den Trailer gesehen und will es uuuuuuuuuuuuuunbedingt lesen :)

    Danke für das tolle Gewinnspiel und ganz liebe Grüße

    Nicole

  3. Mir wurde das Buch auch angeboten aber ich bin mir noch nicht sicher ob es meins ist….die Idee der Story ist interessant und die Tatsache, das mehrere Autoren an den Charakteren arbeiteten, macht es noch spannender :-) Daher will ich es gern lesen wollen ^_^

    Lg, Eva

  4. Ich bin neugierig wie die Geschichte auf den Leser wirkt
    Game of Thrones hat meinen Mann sehr gefallen. Vielleicht wäre das ein schönes Geburtstagsgeschenk. Er hat Ende September seinen Ehrentag.

  5. Du fragst warum ich dieses Buch haben möchte.
    Tja zum einen weil ich gerne mal etwas anderes von GRR Martin lesen möchte und zum zweiten weil mir das Cover total gut gefällt. Spiele so gerne Gesellschaftsspiele spiele.

    Viele Grüße Tiniii und Hjördis

  6. Hallöchen!
    Gnarf.
    Ich muss dieses Buch einfach haben! Ich liebe George R. R. Martin! Gut, hab ihn zwar bisher nur auf Englisch gelesen, aber in Deutsch ist er sicher auch gut.:D
    Vielleicht hab ich ja tatsächlich mal eine Chance…^^‘

    beste Grüße;)

  7. Warum ich dieses Buch haben möchte…nun das ist ganz einfach …ich bin ein riesiger George RR Martin Fan und liebe alle seine Bücher. Der Trailer dazu ist mega Hammer und macht mich mehr als nur neugierig auf „Das Spiel der Spiele“. Als richtige Leseratte ist es für mich schon quasi ein „muss“. Das Cover ist richtig mystisch. Mich kribbelt es jetzt schon in den Fingern. Ach, es gibt doch auch nichts schöneres als der Geruch von Papier und Druckerschwärze.

  8. Hallo,
    also ich würde mich soooooo soooooo soooooo riesig freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde. Zum einen, weil ich ein riiiiiiiesiger Fan von George R. R. Martin bin, habe all seine bisherigen Werke gelesen. Zum anderen, weil ich momentan leider kein Geld für Bücher habe, bin nämlich noch in der Ausbildung.
    Würde mich so sehr über dieses Buch freuen. LG Vivien

  9. Huhu!
    Ich lese ja momentan die „A Song Of Ice and Fire“-Reihe von George R.R. Martin und bin total angetan. Ich liebe seinen Schreibstil und seine abgebrühte Art. Er schreibt einfach so realistisch und man merkt wie viel Arbeit er in seine Bücher steckt. Das Cover von „Wild Cards“ ist auch super und macht echt neugierig wie auch der Klappentext. Joker und Asse? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Buch ein Flop ist.
    Liebe Grüße,
    Gwee

  10. Warum ich dieses Buch unbedingt lesen muss? Weil ich bis jetzt alle Bücher von George R. R. Martin gelesen habe und sie mir ausnahmslos extrem gut gefallen habe. Ende =)

  11. Oh wow, ich bin schon scharf auf das Buch, seit ich die Leseprobe dazu vom Penhaligon Verlag erhalten habe. Ich liebe einfach George R. R. Martins Schreibstil und Wild Cards hört sich nach einer perfekten Mischung aus Fantasy und Dystopie an! Und dann ist es auch noch ein Großprojekt mehrerer Autoren. Sowas finde ich immer besonders spannend, besonders wenn sich die einzelnen Geschichten dann auch wirklich zu einem großen Ganzen zusammenfügen.

    Liebe Grüße
    RedSydney

  12. Hallo!
    Ich muss das Buch unbedingt lesen, weil ich Fantasy liebe und der Klappentext unglaublich interessant und originell klingt! Die „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe muss ich auch noch lesen, ich bin aber noch nicht dazu gekommen. Aber wenn ich dieses Buch hier lese, dann erkenne ich, wie brillant der Autor ist und dann komme ich auch dazu, dass ich seine anderen Bücher lese. So lautet meine Theorie. :) Und so, wie ich mich kenne, würde sie auch eintreffen. :D

  13. Hallöchen :)
    ich möchte das Buch aus folgendem Grund gerne lesen:
    Als das Lied von Eis und Feuer so nen Hipe hatte, da ist das an mir total vorbei gegangen… Ich kann mir auch nicht erklären, warum. Zwischenzeitlich bin ich natürlich auch vom Fieber angesteckt, aber beim neuen Buch soll mir das nicht mehr passieren. Deshalb muss ich das Buch unbedingt haben :)

    Ich drück mir mal die Daumen
    Viele liebe Grüße
    Nelly <3

  14. Hallo :)

    ich möchte gerne das Buch lesne, weil mich die Kurzbeschreibung neugierig gemacht hat. Außerdem kenne ich keine Bücher von diesem Autor, umso mehr bin ich gespannt, wie dieses Buch auf mich wirken wird.

    Liebe Grüße
    Schneeflöckchen

  15. Hallo,
    also als rießen Game of Thrones Fan muss ich dieses Buch einfach lesen. Der Inhalt klingt auch nach etwas völlig neuem und ich bin gespannt ob Herr Martin auch dort mit einigen Wendungen überraschen kann. :)

    Liebe Grüße
    Isa

  16. Hallo,

    ich möchte das Buch lesen, weil sich der Klappentext interessant anhört und George R. R. Martin einfach für Qualität & spannende Buchabenteuer steht. =)

    Lg
    Micha

  17. Guten Abend,
    ich möchte dieses Buch total gerne lesen, weil ich mir gerne damit die Wartezeit auf das neue Buch aus der „Das Lied von Eis und Feuer“ -Reihe verkürzen würde.
    Ich mag den Schreibstyle von ihm total gerne und bin immer wieder sehr überrascht wie er die Geschichten verschachtelt.
    Außerdem möchte ich gerne wissen, wie vielfältig das Buch auf Grund der verschiedenen Autoren ist.
    LG Noa

  18. Huhu,

    das Buch würde ich sooo gerne lesen, weil der Autor ja super bekannt ist, aber mir seine andere Reihe so gar nicht zusagt. Außerdem habe ich gehört der AUtor lässt sich extrem viel zeit zwischen seinen Büchern und da er ja hier mit anderen zusammen gearbeitet hat, wird die Reihe hoffentlich zügiger geschrieben ;). Das Thema sagt mir übrigens total zu: Superhelden, magische Fährigkeiten, Casting-Show. AHHH :).

    Liebe Grüße
    Conny :)

  19. Hallo!
    Warum ich das Buch gewinnen möchte…nun, ich schleiche schon ein bischen drum rum, hab mir mehreres dazu durchgelesen, ja – nein – ach doch – ich weiß nicht – bin aber doch sehr neugierig…. Und nun bin ich dazu gekommen, dass ich ganz gern mal in die Welten von George R.R. Martin abtauchen möchte. Ich gehöre zu denjenigen, die weder seine anderen Bücher bisher gelesen haben, noch die Serie bisher gesehen haben. Ja, solche wie mich gibts auch noch *gg* Ich brauch manchmal ein bischen länger, bis mich was packt ;-) War schon bei Harry Potter so und den Biss-Büchern auch ;-)
    Nichtsdestotrotz, um zum Thema zurückzukommen, bin ich jetzt soweit, mich von den Wild Cards mitnehmen zu lassen auf eine fantastische Reise! Und deswegen versuche ich hier auch mein Glück :)

    Liebste Grüße
    Bine

  20. Hallo Nicole, ehrlich, wer möchte dieses Buch nicht in den Händen halten und lesen. Der Klappentext klingt wahnsinnig vielversprechend und gerade, weil so viele Autoren an dieser Reihe gearbeitet haben muss sie einfach toll sein. Ich möchte unbedingt in die Welt der Wild Cards abtauchen. Liebe Grüße julia

  21. Hallo :)
    ich würde mich total freuen, das Buch zu lesen und bin schon ganz scharf darauf. George Martin hat vor ein paar Wochen meine Angst vor High Fantasy bzw. meine bisherige Abneigung gegen dieses Genre KOMPLETT über den Haufen geworfen; ich war geflasht, ich habs fast nicht fassen können, wie grandios dieser Mann schreibt und wie toll ich das Buch fand.
    Deswegen bin ich schon hochgradig darauf gespannt, ein neues Buch von George Martin zu lesen und vielleicht hab ich ja bei diesem Gewinnspiel Glück :)

    Alles Liebe,
    MrsFrappucchino :)

  22. Huhu,

    ich würde das Buch gerne lesen, weil ich natürlich ein absoluter Fan der „Lied von Eis und Feuer“-Reíhe bin ;) Aber bei Wild Cards kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, was ich zu erwarten habe und wie es mir wohl gefallen wird… Es klingt auf jeden Fall sehr sehr interessant.

    Liebe Grüße,
    Nimue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.