Sommergewinnspiel! – Gewinnt eines von zwei Büchern!

meinsommernebenandierosenvonmontevideoIn einigen Bundesländern war gestern der letzte Schultag, in den restlichen Bundesländern beginnen die Ferien auch in Kürze. Draußen ist es warm und sonnig, Sommerfeeling pur! Was gibt es da schöneres als sich mit einem kalten Getränk und guter sommerlicher Lektüre nach draußen zu setzen und zu lesen? Genau! Nix! ;)

Deswegen habe ich mir ein kleines Gewinnspiel überlegt und habe mir zwei Bücher überlegt, die noch recht neu sind und ein tolles sommerliches Feeling ausstrahlen und da sind mir gleich zwei Bücher eingefallen, die ich gerne verlosen möchte.

Das erste Buch ist “Mein Sommer nebenan” von Huntley Fitzpatrick. Und als zweites Buch möchte ich “Die Rosen von Montevideo” von Carla Federica verlosen.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach! Schreibt mir in den Kommentaren einfach, was für euch die ideale Sommerlektüre ist und schon seid ihr bei der Verlosung dabei :)
Bis einschließlich zum 28. Juli 2013 könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen, danach wird verlost! So einfach ;)
Die Gewinner werden am Montag hier auf meinem Blog bekannt gegeben und haben dann eine Woche Zeit sich bei mir mit ihrer Adresse zu melden!

Ich wünsche euch allen ganz viel Glück und bin auf eure ideale Sommerlektüre gespannt!

Viele Grüße und sonnige Tage,

Nicole

64 thoughts on “Sommergewinnspiel! – Gewinnt eines von zwei Büchern!

  1. Meine ideale Sommerlektüre sind Thriller, am liebsten Reihen mit vertrauten Ermittlern. ZB. Bücher von Helene Tursten, Ian Rankin, Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt, Adler-Olson usw.

    • Meine perfekte Sommerlektüre sind solche Bücher wie „Amy on the summerroad“ (:
      Ich würde mich über mein Sommer nebenan sehr freuen (:

  2. Meine Ideale Sommerlektüre? Das ist gar nicht so einfach. Ich lese gerne Fantasy Romane in denen es eine Liebesgeschichte gibt, wie z.B. Nalini Singh. Gerne aber auch mal einen Krimi. Aber ich denke was im Sommer auf keinen Fall fehlen darf, sind Liebesromane wie z.B. die von Cecelia Ahern. Das Ideale Sommer Buch für mich sollte Spannend sein, Romantisch, Witzig und einem beim Lesen ein Lächeln auf die Lippen Zaubern. Mein Sommerbuch 2013 habe ich noch nicht gefunden. Aber vielleicht wird es ja eines von den beiden die es zu Gewinnen gibt.

    Liebe Grüße Kerstin und allen einen schönen Sommer =)

    • Oh eigentlich sollte mein Nachname noch mit hin, viellciht gibt es ja später noch mehr Kerstins die hier mit machen :P

      LG Kerstin Schmiedchen

  3. Hallo habe die tolle Altion auf LB gesehen ich dachte ich mache auch bei der tollen Verlosung mal mit,vielen Dank ;)
    Meine ideale Sommerlektüre muss in fernen warmen Ländern spielen mit Familiengeheimnisse! Im moment lese ich „Die verbotene Geschichte“ von Anette Dutton die uns in die exotische Kulisse Papua-Neuguniea mitnimmt und im Jugenbuchbereich steht nach ganz oben auf mein Lesestapel für den Sommer „Vergiss den Sommer nicht“ von Morgan Matson.

    sonnige Grüße und Allen noch einen schönen Lesesommer Ayda:)

  4. Bücher die ich im Sommer gerne lese:
    – auf jeden Fall sollte eine Liebesgeschichte dabei sein (Romantik geht ja immer ;D)
    – locker und leicht geschrieben. Am Besten Bücher, die sich einfach so weglesen lassen, ohne das man viel nachdenken muss oder zu emotional wird (macht sich schlecht an öffentlichen Orten)
    – Urlaubsfeeling! Da ich diesen Sommer nicht verreise hole ich das nach, in dem ich zusammen mit den Protagonisten um die Welt jette ;D

  5. Für mich ist die ideale Sommerlektüre, eine schöne Liebesgeschichte mit Happy End natürlich oder ein Chick Lit Buch mit viel Humor. Einfache und leichte Kost eben ;)

    „Mein Sommer nebenan“ wär sicher die perfekte Sommerlektüre ;)

    LG
    Moni

  6. Ich mag im Sommer besonders gerne eher leichte Bücher. Dabei kommt es immer darauf an, worauf ich gerade Lust habe. Es darf auch gerne ein Krimi dazwischen sein, aber dann eher ein deutscher Regionalkrimi als ein düsterer skandinavischer, der im Winter spielt. Leichte Romane und Chick Lit gehen meistens :)

    „Mein Sommer nebenan“ hatte ich als Sommerlektüre schon mehrfach in der Hand.

  7. Eine Sommerlektüre ist für mich ein Frauen- oder Liebesroman, der einen lockerleichten Schreibstil hat. Wie zB Amy on the summer road, Entschuldige, ich liebe dich! oder Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick.

    lg. Tine =)
    http://www.buchstabengefluester.blogspot.de
    PS: Ich würde gerne nur für Mein Sommer nebenan in den Lostopf. =)

  8. Liebe Nicole,

    da muss ich mein Glück doch auch gleich mal versuchen, da „Mein Sommer nebenan“ schon seit langem auf meinem Wunschzettel steht und sich doch wesentlich besser gelesen in meinem Regal machen würde :)

    Im Sommer lese ich gerne Chick-Lit-Romane, aber auch nach wie vor meine Fantasy-Romane.

    Eines meienr absoluten Lieblingsbücher, welches perfekt zum Sommer passt ist „Zur Hölle mit den guten Sitten“ von Jule Brand (Pseudonym von Kerstin Gier). Allerdings gibt es das Buch nicht mehr zu kaufen, da es 1999 im Bastei Lübbe Verlag erschienen ist. Aber ich liebe es, weil es einfach locker leicht und herrlich chaotisch ist. Es zaubert einem so manch Schmunzeln ins Gesicht!

    Liebe Grüße
    Elchi

    Elchi’s World of Books

  9. Huhu,

    ich finde es gibt keine ideale Sommerlektüre. Bei mir ist lesen immer so eine Stimmungsgeschichte. Steh ich grad auf Thriller, oder Liebesromane? Auf Kinderbücher, oder Dystopien? Dann lese ich das auch.

    Trotzdem würde ich generell zu „leichter“ Kost tendieren. Etwas wo man nicht viel denken muss.
    Falls ich Urlaubssehnsüchte habe, nehme ich auch gern Romane die irgendwo in der Sonne spielen. Wenn es zu heiß ist, dann etwas aus kälteren Regionen :)
    LG
    Steffi

  10. Also für mich ist die Ideale Sommerlektüre ein angenehmer Roman, wovon ich zur Zeit viel zu wenig habe. Das passt für mich einfach zum Sommer. Ein bisschen Liebe hier, ein wenig Humor dort :)
    Vielleicht klappt das mit der Sommerlektüre ja auf diesem Wege.
    Alles noch ein schönes Wochenende!

    LG
    Mone P.

  11. Für mich muss eine Sommerlektüre eins haben: Liebe und Sonne und dieses ganze romantische zeug. :) So ein bisschen zum neidosch werden, ja :) Es sollte aber auch mit Humor bestückt sein. Der Roman sollte leicht sein. :)

    ICh möchte mein Sommer nebenan haben :)

  12. Als tolle Sommerlektüre kann ich dir „Ticket ins Glück“ von Elke Becker empfelen oder auch Pantoffel oder Held? von Jana Voosen (kann man morgen übrigens bei mir gewinnen). Total begeisert hat mich das Buch „Solange am Himmel Sterne stehen“

    Liebe Grüße
    Vanessa

  13. Hallo! :)
    Ich liebe Sommebuecher!! :)
    Für mich sind Sommerbuecher romantisch und schön.
    Wie „Mein Sommer nebenan“, „Meeresfluestern“ und „Kirschroter Sommer“.
    Aber es gibt sehr viele!
    Liebe Gruesse,
    Hannah
    PS: Ich würde gerne für beide Buecher in den Lostopf huepfen.

  14. Meine Sommerlektüre darf verschieden sein.
    Ich liebe spannende Thriller genauso, wie einen tollen Liebesroman am Meer. Die Geschichte muss mich einfach fesseln, dann ist alles perfekt.
    Ich würfe gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen.
    Lg Jutta

  15. Also für mich wäre bzw. ist die beste Sommerlektüre, was leichtes. Eine Liebesgeschichte, wie jetzt z.B. der Film Systemfehler, nicht nur Liebesgeschichte sondern auch Humor mit drin, eine gute Mischung daraus.
    Ich würde gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen.

    LG Lysann

  16. „Mein Sommer nebenan“ klingt für mich ja schon nach ziemlich perfekter Sommerlektüre. So ein Buch sollte romantisch, witzig und nicht zu tiefgründig sein, sondern einfach nur gut unterhalten. Am besten spielt die Geschichte selbst auch im Sommer und nicht etwa an Weihnachten :)
    Liebe Grüße

  17. Huhu,

    für mich wäre die optimale Lektüre „Mein Sommer nebenan“ Das Buch hab ich vor einigen Wochen im Laden entdeckt und war einfach nur begeistert:) Leider konnte ich es mir nicht leisten und versuche es aber nun hier drüber:)

    Lg Little Cat

  18. Das ist ja eine tolle Verlosungsaktion.
    „Die Rosen von Montevideo“ interessieren mich sehr. Hoffe, die Glücksfee ist mir hold.
    „Wie fandest du selbst das Buch „Mein Sommer nebenan“? Ich habe es ziemlich schnell gelesen,
    da können die Leserinnen sich freuen.
    Meine momentane Sommerlektüre ist: „Solange am Himmel Sterne stehen“ v. Kristin Hamel
    LG, Kristin Br.

  19. Ich lese im Sommer besonders gerne Thriller.
    Klingt für viele vielleicht erstmal komisch aber ich finde es irgendwie total genial mit einem mega gruseligen Buch in der Sonne zu liegen. Einerseits habe ich dann weniger Angst :D und zweitens mag ich den kontrast zwischen Buch und realer Welt. Also eigentlich ist man gerade in einer friedlichen und schönen Kulisse, versetzt sich im Buch dann aber in eine düstere Welt.
    Zur Zeit lese ich am See immer Nashville von Antonia Michaelis – einfach genial :).

    Liebe Grüße,
    Lale

  20. Ich würde gerne mein Glück versuchen bei dieser tollen Verlosung.
    Für den Sommer kann ich Dir sehr empfehlen: „Die Farben der Sonne“ von Brita Rose-Billert. In diesem Buch geht es um einen Jungen, der seine indianische Herkunft und seine Verwandten in einem Reservat kennen lernt und trotz anfänglicher Totalablehnung seinerseits seinen Platz im Leben findet. Einfach ein tolles Buch, das ich jedem empfehlen kann.

    Lieber Gruß

    KleinerVampir

  21. Für mich sollte ein Sommerbuch eine gewisse Leichtigkeit haben und natürlich (immer wichtig) tolle Charaktäre. Ich habe in den letzen Wochen „Kirschroter Sommer“, „Türkisgrüner Winter“ und „Amy on the summer road“ gelesen. Alles drei klasse Sommerlektüren. <3

    lg
    Sandra

  22. Für mich sind Sommerbücher, Bücher die gute Laune verbreiten. Bei denen man seinen Gedanken nachhängen kann. Ich mag Familiengeheimnisse, Frauenromane , Krimis , aber keine Thriller. Die Rosen von Montevideo habe ich schon und ich bin begeistert.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sommer. Bei uns beginnen die Ferien übernächste Woche.
    Da ist Lesestoff immer gefragt.

    Dir einen schönen Sommer wünscht
    Sonja

  23. Hallihallo:) meine Ideale Sommerlektüre sind irgendwelche klischeehaften Liebesgeschichten. Wenn sie dann noch am Strand spielen oder so bin ich immer Feuer und Flamme:)

  24. hallo und einen wunderschönen Sommer an alle !

    Ich lese gerne etwas locker leichtes,wie meine Kleidung der Jahreszeit angepasst,…

    Ich möchte super gerne das Buch „Sommer neben an“ als Lektuere gewinnen um ein Sommerbuch lesen zu können…

  25. Hey :) Alsooo für mich ist „Ferienhaus“ eine tolle Sommerlektüre, da ich die Kulisse eines Ferienhauses am See sehr toll finde :)
    Ich möchte gern für beide Bücher ind en Lostopf, wenn das möglich ist :) Ansonsten

  26. Meine ideale Sommerlektüre sind spritzig leichte, lustige Bücher oder Liebesromane da es 1. leichter zu lesen ist bei 30° als eine Geschichte bei der ich ständig mitdenken muss und 2. einfach perfekt zum Wetter und zur guten Laune passt. Zur zeit lese ich 7 Männer für Emma und würde gerne noch „Der Geruch von Sommerregen lesen“ (und einige andere! zB. auch „Mein Sommer nebenan“ :D)

    Viele liebe Grüße und noch schöne sonnige, entspannte Tage wünsche ich dir!!
    Michelle
    http://feinekleinebuecher.blogspot.de

  27. huhu! :)
    ich komme grad von lovelybooks zu dir herüber. ich freue mich deinen schönen blog kennenzulernen.
    das template gefällt mir sehr. und ich liebe die schwimmenden fische beim scrollen! ;) toller effekt! auc der wurm an der angelschnur ist sehr witzig.
    nun aber zu deinem super gewinnspiel, an dem ich gerne teilnehmen möchte. :)
    meine ideale sommerlektüre sollte auch im sommer spielen, am liebsten am meer. meer macht für mich so richtig sommerfeeling. das genre darf da ruhig bunt gemischt sein, über kinderbuch, jugendbuch, krimi, abenteuer, fantasy… total gerne lese ich auch im sommer geschichten über nixen/meerjungfrauen/sirenen. mein aktuelles lieblingssommerbuch ist watersong von amanda hocking. ich warte schon ganz ungeduldig auf band 2.

    liebe grüße,
    hab einen schönen sommer!
    abraxandria

    • ergänzung:
      mich reizt vor allem das buch „mein sommer nebenan“. ich habe schon so viel begeisterte meinungen zu dem buch gehört. die inhaltshaltsbeschreibung und rezensionen, die ich gelesen haben, klingen so vielversprechend, dass ich total neugierig auf das buch bin.

  28. Also ich liebe es am Strand zu liegen und mich mit einem Thriller oder einer „Verschwörungstheorie“ den Tag zu versüssen.
    Gern auch ein Fantasybuch… aber am liebsten im Urlaub Spannung pur.
    In meinen freien Tagen werde ich jetzt den neuen Dan Brown – Inferno – lesen :-)

  29. Im Sommer lese ich gerne Bücher mit Happy End, weil ich meist voller Enthusiasmus bin und voller Energie, wenn die Sommerferien anfangen statte ich mich in einer Buchhandlung meist mit 4-6 solcher Bücher aus, die ich im Urlaub am Meer lese. Ich finde das machte eine richtig schöne Sommerstimmung.
    Da ich schon zwei Wochen Ferien habe, bin ich jetzt in richtiger Sommerstimmung und würde mich gerne für “Mein Sommer nebenan” bewerben.

    Ich wünsche allen einen schönen Sommer und warte dann mal ab.

  30. Eigentlich lese ich immer alles Mögliche, je nachdem was mir vor die Hände kommt. ;) Ob nun Dramen, Jugendgeschichten, Fantasy, Liebesromane oder Thriller.

    Bei den warmen Temperaturen tendiere ich dann allerdings eher zu leichter Kost. Mir hat es daher besonders „Mein Sommer nebenan“ angetan. Um dieses Buch schleiche ich schon eine ganze Weile herum. :D

    Ich hoffe, du hast einen angenehmen Sommer!

    LG Nine <3

  31. Meine Sommerlektüren müssen einfach leicht und erfrischend sein, auch wenn sie zwischendruch auch gerne mal ernst und schwieriger werden dürfen. Ob romatische Liebesgeschichte, ein Roman über Freundschaft oder die Familie.. . Meine absoluten Lieblingsbücher für den Sommer sind deswegen „Unser letzter Sommer“ und „Summer Sisters“ von Ann Brashares und generell Romane von Autoren wie Kerstin Gier, Cecilia Ahern, Nora Roberts etc. :)
    Besonderes Interesse habe ich an „Mein Sommer nebenan“, da dieses Buch einfach perfekt zu meinen Sommerlektüren zu passen scheint und ich in diesen Ferien sowieso noch genug Platz habe für Lesestoff :))

    Liebe Grüße & schöne Ferien!

  32. Hey :)
    Mich muss die perfekte Sommerlektüre ans Meer versetzen und mir auch so ein richtiges Sommergefühl vermitteln. Als eine super Sommerlektüre kann ich dir „Das Meer, in dem ich schwimmen lernte“ empfehlen. Es spielt in Mexico und während des lesens habe ich mich auch richtig dorthin versetzt gefühlt, das Buch ist einfach toll. :) Aber auch Salzwassersommer habe ich im Sommer gelesen und geliebt.
    Ein super Gewinnspiel! Ich würde gerne für „Mein Sommer nebenan“ mitmachen! :)
    Liebe Grüße, Vic

  33. Hallo,

    da versuche ich doch auch mal mein Glück, „Mein Sommer nebenan“ liegt schon lange auf meiner Wunschliste und so langsam hätte ich es doch auch ganz gerne in meinem Regal ;)

    Im Sommer lese ich eigentlich gar nicht so viel anderes als sonst auch. Die ideale Sommerlektüre ist für mich also immer noch ein Fantasy- oder schöner Liebesroman. Obwohl ich gerade auch wieder „Salzwassersommer“ lese, was zumindest vom Titel her ja super in die Jahreszeit passt!

    Ich werd jetzt mal ein wenig durch deinen Blog stöbern :)

    Alles Liebe,
    Anni

  34. Hallo, erstmal danke für das Gewinnspiel, da das Buch „Mein Sommer nebenan“ auf meinen Wunschzettel steht, versuche ich mein Glück auch einmal. :D
    Ich habe gerade das Buch „Der Sommer, in dem ich Vampir wurde“ von Flynn Meaney Das war für mich ein perfektes Sommerbuch, schon alleine, weil man bei der Handlung nicht viel überlegen muss, die Ironie und der Sarkasmus den die Autorin benutzt es trotzdem so gestaltet, dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann.

    LG Netty

  35. Ich lese im Sommer am liebsten leichte Geschichten- Contemporary bzw Liebesgeschichten. Solche, bei denen man nicht ganz so aufmerksam lesen muss und bei denen deshalb mehr Freude aufkommt. :))
    Ich hätte Interesse an “Mein Sommer nebenan“.
    Danke für das Gewinnspiel!
    LG, Celina

  36. Diesen Sommer ist auf jeden Fall meine Lieblingslekture der Roman von Jenny Han „Der Sommer, als ich schön wurde“ absoluter Favorit. Bin wie gefesselt und konnte es kaum aus der Hand legen, so toll gefällt es mir, obwohl ich eigentlich nicht in die dafür vorgesehene Altersklasse gehöre – aber man erinnert sich gern nochmal an die Zeit, als man selbst so jung war. Deshalb passt diese Gewinnspiel auch wie die Faust aufs Auge zu mir – ich möchte nochmehr Sommerlektüre.

    Liebe Grüße,
    Franzie

  37. Hallo:)
    Eine tolle Aktion!

    Meine ideale Sommerlektüre ist das Buch „Ich koch dich tot“ von Ellen Berg.
    Es ist unglaublich komisch und erfrischend anders.
    ICh freue mich hier mitmachen zu dürfen und hoffe auf den Sommer nebenan.
    lg
    Abir

  38. Hallo!
    Die Beschreibung und das Cover „Mein Sommer nebenan“ sieht genau so aus, wie ich mir meine Sommerlektüre vorstelle: Ganz viel Unterhaltung mit einer Prise Spannung und einem Schuss LIebe. So richtig zum Abtauchen und Entspannen. Das Buch soll zum Lachen und vielleicht zwischendurch zum Weinen sein, aber Aufhören soll es definitiv mit Gelächter und ein gutes Gefühl hinterlassen mit der Lust auf: Bitte mehr davon!
    Vielleicht habe ich Glück und darf schon bald die erste Seite aufschlagen? Ich liebe dieses magische Gefühl beim Öffnen eines neuen Buches, lasse mich gerne gefangen nehmen von den Geschichten darin und bedauere schon jetzt, dass irgendwann der Moment des Zuklappens kommt. Das ist das einzig traurige am Lesen eines Buches: Dass es irgendwann zu Ende geht…
    Sommerliche Grüsse von
    Gabriela

  39. Hi!

    Also ich mag als Sommerlektüre besonders witzige, romantische und leicht zu lesende Bücher, nichts anstrengendes, nichts zu sehr zum Nachdenken. Es muss einfach Spaß machen.

    Liebe Grüße

    Nadine

  40. Hallo :)
    also meine Sommerlektüre hängt ganz von meiner momentanen Laune ab (also eigentlich wie immer) – momentan hatte ich nach den letzten Thrillern eher Lust auf was anderes und bin seit gestern beim dritten Teil der Kettenwelt-Chroniken. Es ist schon ewig her, dass ich die beiden ersten Teile gelesen habe und so ist es schwierig bei der Hitze mitzukommen :)
    Wer weiß, vielleicht sind “Mein Sommer nebenan” und “Die Rosen von Montevideo” irgendwie doch bessere Sommerlektüre ;)
    LG, Esther

  41. Hallo,
    also ich habe keine spezielle Sommerlektüre. Ich lese eigentlich genau die Genres die sonst auch lese. Alles was sich im Sommer ändert, ist die Couch gegen die Liege im Garten zu tauschen, wenn ich lese. :-)
    Momentan die Shadow Falls Camp Reihe, passt such ganz gut zum Sommer. :-)

    Liebe Grüße
    Katja

  42. Was für ein toller Blog. Die Idee mit der Angelleine, dem Wurm und den Fischen ist echt super.
    Die perfekte Sommerlektüre ist einfach ein Buch in dem ich einige Stunden vom Alltag abschalten kann und dabei voll in die Geschichte eintauchen kann.
    „Mein Sommer nebenan“ hört sich genau nach so einer Geschichte an.
    Liebe Grüße
    Muepfel

  43. Schön dass du jetzt eine eigene Domain hast, kann man viel leichter eingeben.

    Also, für mich ist die ideale Sommerlektüre etwas leichtes, was sich schnell weg lesen lässt und einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Idealerweise spielt die Geschichte auch im Sommer. Ein wenig Spannung darf ebenso sein wie auch ein wenig Romantik.

    Und ich wünsche mir sooo sehr Meine Sommer nebenan!

    Grüßerle,
    Danni

  44. Hallo Nicole,
    die ideale Sommerlektüre für mich sind Bücher, die in fernen Ländern spielen oder etwas mit Reisen zu tun haben, so richtige Roadtrips wie „Amy on the summer road“ zum Beispiel. Dabei sollte das Ganze keine schwere Kost sein, sondern einen einfach nur mitnehmen und mit einem guten Gefühl zurücklassen.
    Gerne lese ich dann auch sommerliche Familiengeschichten, wie z.B. „Kirschsommer“ u.a.
    Ich würde gerne für „Mein Sommer nebenan“ in den Lostopf.
    LG
    Daniela

  45. Hallo,

    habe dein tolles Gewinnspiel auf Lovelybooks entdeckt und würde sehr, sehr gerne mitmachen – im besten Fall auch gewinnen =D
    Zu deiner Frage:

    Für mich ist Kirschroter Sommer eine tolle Sommerlektüre. Sie ist witzig und erheitert einen ungemein.
    Ich habe die Bücher von Carina Bartsch gelesen und ich liebe die Bücher. Ihre Bücher haben all das was einem – besonders mir- den Sommer versüßt haben. Es muss witzig sein, erheitern und einfach leicht.

    Alles Liebe, Ally

  46. meine Sommerlektüre ist Pandablues. Da gibt es jede Menge zu lachen. Es läßt sich suer leicht lesen und macht Gute Laune. Ich hüpfe mal in den Topf für “ Mein Sommer neben an „. Viele Grüße aus Hessen

  47. Sommerlektüre muss inspirieren und ich muss mich in ihr verlieren, etwas für das Herz und etwas für den Verstand – auf keinen Fall mag ich an solch heißen Tagen Krimis am Wasser oder im Garten lesen.
    Beide Bücher, die du hier verlost, wären das, was ich lesen würde. Mein Sommer nebenan steht schon ewig auf meiner Wunschliste- vielleicht habe ich ja Glück. ich wünsche einen tollen Tag!

  48. Die ideale Sommerlektüre ist für mich auf jeden Fall ein Liebesroman, der sich locker leicht auslesen lässt und dabei Charme und Witz enthält, sowie gut ausgearbeitete Charaktere enthält.

    LG Alex

  49. Das perfekte Sommer buch ist für mich soetwas wie „Amy on the summerroad“
    Ich würde mich sehr über mein Sommer nebenan freuen (:

  50. Die ideale Sommerlektüre für das heiße Wetter sind auf jeden Fall Liebesgeschichten. Am Strand mit dem Buch in der Hand und dem Liebsten auf der Liege nebenan, kann man einfach so schön in die Welt von anderen Verliebten eintauchen :) Aber ich muss immer aufpassen, das ich nicht so viel weine und die Leute komisch schauen :D Ich freu mich einfach immer wieder, wenn sie sich am Ende doch bekommen und alle glücklich sind.
    Über Mein Sommer nebenan würde ich mich sehr freuen.
    LG
    Steffi

  51. Meine perfekte Sommerlektüre ist ein Buch das gute Laune macht. Also auf jeden Fall Bücher mit Happy Ends.. was anderes würde mich einfach runterziehen..

    Sie müssen mir Lust auf was neues machen, lust darauf ein paar Abenteuer zu erleben. Ich denke da an Bücher wie z.B. „Amy on the Summer road“, „Der Geschmack von Sommerregen“oder „Kirschroter Sommer“. (Lustig das da immer Sommer im Titel vorkommt…)

    Über „Mein Sommer nebenan“ würde ich mich sehr freuen (damit meine Sommer-Bücherreihe komplett ist *thihi*)

    Liebe Grüße, Lisa-Marie

  52. Meine perfekte Sommerlektüre ist ein Buch, dass mich fesselt und in seinen Bann zieht. Es muss kein Thriller sein, kann auch etwas sommerlich leichtes sein. Ich muss es aber nahezu verschlingen.
    Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass Die Rosen von Montevideo die richtige Sommerlektüre sein könnte.
    Ich hoffe, dass mir meine Glücksfee hold sein wird.
    Liebe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende

    Diana (bei lovelybooks: chatty68)

  53. Ich liebe leichte Liebesromane, die in der Gegenwart spielen, hier darf es auch gerne Richtung Kitsch geheb. Das schöne ist, man weiß, die Buecher gehen gut aus, und es ist lockere, leichte Unterhaltung.

  54. Die ideale Sommerlektüre sind für mich Liebesgeschichten aller Art und jedes Genres. Zuletzt habe ich zB ‚Beautiful Disaster‘ gelesen und es regelrecht verschlungen, weil es so genial war. Aber eigentlich lese ich sowas zu jeder Jahreszeit gern XD

  55. Kurz vor Ende der Frist möchte auch ich mich noch nur für „Mein Sommer nebenan“ bewerben. :-)

    Meine ideale Sommerlektüre spielt entweder im Sommer :-D oder ist leicht zu lesen, sprich: man muss sich nicht großartig konzentrieren, um der Handlung zu folgen (denn Konzentration funktioniert bei der Hitze einfach nicht! ;-) ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.