Gemeinsam Lesen #96

Jaaaa, endlich habe ich mal wieder an die Gemeinsam Lesen-Aktion gedacht! In den letzten Wochen und auch schon vor Weihnachten ging es hoch her, so dass ich ein wenig pausiert habe, aber jetzt bin ich wieder dabei und denke hoffentlich auch an den nächsten Dienstagen daran!

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.


lillesang1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Lillesang von Nina Blazon und bin auf Seite 131.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
”Ihre Eltern stritten sich nicht mehr.”

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin bislang total begeistert von diesem Buch. Ich hatte ein wenig etwas anderes erwartet, nämlich, dass die Lektüre eher für jüngere Mädels gedacht ist und total fantastisch angehaucht, bin aber total positiv überrascht, dass es doch auch mich als erwachsene Leserin mitreißen kann. Fantastisch angehaucht ist es schon, aber es ist auch sehr in der Realität verwurzelt, so dass es mir nichts ausmacht, sondern wirklich gefällt.

4. Was ist neben dem Lesen euer größtes Hobby?
Jetzt komme ich aber wirklich ins Schleudern. Bevor mein Sohn geboren wurde, hätte ich sicherlich noch einiges nennen können, aber so muss ich wirklich sagen, dass neben dem Lesen und darüber Bloggen hauptsächlich meine Familie und Freunde zu meinem “Hobby” geworden sind, da ich ansonsten kaum noch Zeit für andere Dinge habe.
Ich würde gerne wieder mehr Radfahren, Puzzlen und Schwimmen, aber da werde ich wohl noch warten müssen, bis mein Sohn in die Schule kommt um mich diesen Dingen wieder verstärkt zu widmen.

Ja … und ihr so? ;)

2 thoughts on “Gemeinsam Lesen #96

  1. Huhu Nicole

    Da haben wir den heutigen Beitrag ja zum gleichen Buch geschrieben :-)
    Ich habe „Lillesang“ inzwischen beendet und Nina Blazon konnte mich ein weiteres Mal begeistern.
    Ich habe immer noch zu viele Hobbys und mit Kindern und Teilzeitpensum bringe ich das einfach nicht mehr alles unter einen Hut.
    Oh ja, Puzzle würde ich auch gerne mal wieder machen …. früher habe ich das sehr oft, aber mit kleinen Kindern geht das einfach nicht.

    lg Favola

    • Huhu!

      Jaaa, ich hatte deinen Beitrag auch gelesen und geschmunzelt *G* Und ich freue mich, dass ich noch zwei ungelesene Blazon-Bücher hier habe. Nachdem Lillesang mich so begeistern konnte, freue ich mich richtig darauf :)

      Und jaaaa, das glaube ich. Ich habe ja nur den einen – im Gegensatz zu dir – aber selbst mit dem einen komme ich zu nix mehr. Ich würde auch total gerne mal wieder Fotografieren, aber ich habe den Großteil meiner Ausrüstung mittlerweile verkauft oder verschenkt und nur noch meine zwei Lieblingskameras behalten. Aber naja, irgendwann sind die Knirpse ja auch groß … :)

      GlG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.