Gemeinsam Lesen #112

Dienstag! Das heißt, wir lesen wieder gemeinsam!
Nachdem ich diese Aktion in den letzten Wochen wieder sträflich vernachlässigt habe, mache ich heute aber wieder mal mit!
Nicht vergessen: Die vierte Frage für die kommende Woche wird ab sofort immer schon vorher verraten ;)

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.


eliasundlaia1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Elias & Laia von Sabaa Tahir und bin aktuell auf Seite 196.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Sana und Mazen steigen eine Treppe im Inneren des Hauses hinauf, während Kinan mich aus dem Keller nach draußen begleitet.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Nach der langen Leseprobe, die es zur Bloggeraktion zu diesem Buch gab, war für mich klar, dass ich das Buch lesen müsste! Nicht nur das Vorwort der Autorin hat mich neugierig gemacht, sondern auch der Inhalt hat mir gefallen. Nachdem ich das Buch endlich in den Händen hielt und weiter lesen konnte, war ich aber doch ein wenig überrascht, denn es ging etwas anders weiter als ich ursprünglich geglaubt habe. Aber das ist gut so, denn mir gefällt es bislang wirklich sehr gut! :)

4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Hm … das kommt eigentlich total auf meine Stimmung an und auch damit, auf welchem Blog ich mich gerade befinde. Es gibt Blogs, die lese ich zwar gerne, aber die Rezensionen dort spare ich mir aus, weil ich genau weiß, dass ich ihnen nicht folgen kann. Dafür lese ich dort alles andere gerne. Umgekehrt gibt es natürlich auch einige Blogs. Und insgesamt kommt es dann auch immer auf die Stimmung an. Wenn ich gerade einen riesen Schwung Bücher bekommen habe und mich frage, wann im Leben ich die alle lesen will, dann habe ich oft keine Lust mir auch noch Vorschauen auf kommende Bücher anzusehen ;)
So eine wirkliche Lieblings-Kategorie habe ich eigentlich nicht.

Bei meinem eigenen Blog sieht das ähnlich aus. Es kommt immer darauf an in welcher Stimmung ich gerade bin. Wenn ich total begeistert von einem Buch bin, dann ist die Rezension dazu das tollste was ich mir zu schreiben vorstellen kann. Wenn ich bei einer Blogtour ein interessantes Thema habe, dann ist das super. Es kommt wirklich drauf an. Generell gibt es aber nix, was ich nicht gerne schreibe, denn sonst würde ich es nicht auf meinem Blog haben :)

Wie sieht es bei euch aus? Was lest ihr (vielleicht sogar hier bei mir) am liebsten?

5 thoughts on “Gemeinsam Lesen #112

  1. Huhu (:
    Das Buch möchte ich auch noch lesen (: wobei ich wohl die englische Ausgabe kaufen werde, der Titel und das Cover gefällt mir da einfach besser :D
    Bin sehr gespannt wie deine Rezension dazu ausfallen wird (:

    Ich stöbere sehr gerne in Rezensionen, Monatsrückblicken oder Verlagsvorschauen. Da kann ich mir viele Anregungen und Tipps holen (:
    Ich mag auch gerne solche Beiträge, wie du sie erst organisiert hattest. Einfach über ein bestimmtes Thema zu diskutieren und sich auszutauschen macht großen Spaß (:

    Liebe Grüße, Anna (:

  2. Hey!
    Ich bin diese Woche nicht dabei, da ich derzeit gerade kein Buch lese. Man soll es kaum glauben, dass soetwas vorkommt ;-)
    Dein Buch hört sich sehr interessant an. Das muss ich mir mal näher anschauen. Danke für den Tipp!
    LG
    Yvonne

  3. Ich lese gerne Rezensionen – vor allem, wenn ich das Buch schon kenne (da finde ich es immer spannend, wie unterschiedlich die Meinungen sein können) oder auch von Büchern, die ich nicht kenne und ich weiß, der/die Blogger(in) hat einen ähnlichen Lesegeschmack wie ich. Aber auch Monatsrückblicke und Tags mag ich gerne – vor allem, wenn man dadurch den Blogger selber ein bisschen besser kennenlernt.

    LG Sabine

  4. Hallo :)

    Elias & Laia lese ich auch gerade und genau wie du merke ich, dass sich das Buch nicht in die zu erwartende Richtung entwickelt und das finde ich toll! Bisher habe ich auch nur gutes gehört zum Buch, was so als erste Meinungen durchgesickert ist… aber es könnte ggf. sein, dass das Buch kein Einzelband bleiben wird und das finde ich irgendwie doof… ich möchte lieber einen runden Einzelband lesen als ein Buch, das so offen endet, dass es fortgesetzt werden kann…

    Jeder Beitrag bzw. jede Art von Beitrag gehört zum Blog und deswegen schreiben wir Blogger das vermutlich alles gerne…dennoch finde ich Rezensionen am schwierigsten, aber da hat man ja meist auch einen anderen Anspruch. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.