Doors – Welche Tür wählst du?

#WelcheTürwählstdu?

Um diese Frage dreht sich heute alles, denn ich will euch mit einem kleinen Blogger-Team heute auf das neue Buchprojekt von Bestseller-Autor Markus Heitz aufmerksam machen und euch erklären, was es damit auf sich hat!

Neugierig? Dann mal los…

banner

Markus Heitz ist mittlerweile bekannt dafür, dass er sich tolle und verrückte Geschichten ausdenkt. So haben wir in den letzten Jahren unzählige tolle Bücher aus seiner Feder erleben dürfen. Das war ihm aber nicht genug und er wollte nun auch das gesamte Leseerlebnis revolutionieren. So könnte man jedenfalls meinen, denn dieses neue Projekt ist wirklich mal innovativ und machte uns vom ersten Augenblick, als wir davon hörten, total neugierig!

Was ist denn das für ein Projekt?

Ja, das wollen wir euch heute verraten!

Ihr kennt das doch sicherlich. Ihr lest eine Geschichte und ärgert euch darüber, wie die Figuren agieren, denkt euch vielleicht, ich hätte es ganz anders gemacht. Oder? Nun, ehrlich gesagt agieren auch hier die Figuren selbst und man hat kein Mitspracherecht. Aber(!) man darf dennoch ein wenig mitbestimmen wie die Geschichte weiter geht!

derbeginn

Markus Heitz hat mit Doors – Der Beginn einen knapp 80seitigen Einstieg in eine spannende Geschichte geschrieben, an der sich die Protagonisten am Ende entscheiden müssen, welchen Weg sie gehen wollen, durch welche Türe sie schreiten. Und an dieser Stelle kommen wir Leser ins Spiel, denn wir können entscheiden, welche Türe wir nehmen, indem wir eines von drei Büchern lesen, die die Geschichte zu Ende erzählen.

Die drei Bücher, die die Geschichte jeweils ganz anders weiter erzählen, können tatsächlich vollkommen unabhängig voneinander gelesen werden, in beliebiger Reihenfolge. Es passt aber auch, wenn man nur eines der Bücher liest oder zwei. Wer nicht genug von Markus Heitz bekommen kann, der liest natürlich alle drei, ist klar! ;)

Unsere Aktion zu „Doors“

Wir haben uns als kleine Bloggergruppe zusammen getan und wollen euch in den nächsten Tagen neugierig auf diese Reihe machen und euch ein wenig verraten. Natürlich nur ganz wenig, damit ihr nicht gespoilert werdet!

Heute findet ihr auf meinem Blog, auf dem Blog von Benny und auf dem Blog von Laura jeweils eine kurze Vorstellung der Protagonisten, die natürlich in jedem Buch gleich sind, denen aber je nach Buch ganz unterschiedliche Dinge passieren, denn wir drei haben alle eine andere Türe gewählt und ein anderes Buch gelesen. Seid gespannt wie unsere Erfahrungen waren!

daemmerung

Ich habe mich für „Dämmerung“ entschieden und somit die Tür mit dem X geöffnet!

Die Figuren

In der Geschichte kommen acht Figuren mehr oder weniger zum Tragen.  Natürlich gibt es noch zahlreiche Nebenfiguren, aber diese acht sind die Hauptfiguren, die sich je nach Band auch ganz anders entwickeln.

Ich möchte euch nun vorstellen, wie ich sie in „Dämmerung“ kennen gelernt habe.

Die Van Dams

20181105_124010 20181105_124045

Walter und Anna-Lena van Dam sind Vater und Tochter. Als Anna-Lena plötzlich verschwindet, setzt ihr Vater alles daran um sie zurück zu bekommen und stellt ein Team zusammen, dass sich auf die Rettungsmission begibt.

Anna-Lena möchte endlich einem großen Geheimnis auf die Spur kommen. Und ihr Vater verheimlicht etwas!

Ob das Team Anna-Lena finden wird? Das müsst ihr selbst herausfinden!

Das Team

20181105_124237 20181105_124300

Dana Rentski und Viktor Troneg haben auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun, scheinen aber hochqualifiziert für den Job zu sein. Der Schein kann aber trügen, denn beide verbindet doch etwas und außerdem verbergen beide auch Geheimnisse. Ob dies aber ihre Mission stört?
Viktor Troneg war mir soweit sehr sympathisch, ganz anders als Dana Rentski. Sie erlange erst im Laufe der Geschichte meinen Respekt.

 20181105_124325 20181105_124341

Dr. Ingo Theobald und Coco Fendi kennen sich bereits von früher. In welchem Verhältnis sie zueinander stehen ist allerdings nicht ganz klar. Ob diese Verbindung relevant für die Rettung Anna-Lenas ist? Auf jeden Fall ist Dr. Theobald für mich ein wirklich interessanter Charakter gewesen. Coco Fendi dagegen hätte ich gerne ab und an mal geohrfeigt.

 20181105_124405 20181105_124206

Carsten Spanger und Dr. Friedemann haben beide eine beträchtliche Vergangenheit vorzuweisen, die bei ihrer Mission auf jeden Fall eine große Rollen spielen wird. Ob zum guten oder schlechten, das ist hier die Frage, nicht wahr? Auf jeden Fall waren mir diese beiden aufgeblasenen Männer echt zu viel des Guten. Ob zurecht oder zu Unrecht, das müsst ihr selbst herausfinden.

Dämmerung

Ihr seht, dass es sehr interessante Figuren sind, auf die wir in „Doors“ treffen. Bei mir haben einige Figuren großes Augenrollen hervorgerufen, andere haben mir Respekt abgerungen und wieder andere wollte ich gerne mit meinen eigenen Händen erwürgen.

In „Dämmerung“ werden einige Figuren vor große Herausforderungen gestellt und müssen sich den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen.
Nicht alle werden zurück kommen und es werden auch nicht alle überleben. Wie viele Sieger es am Ende geben wird? Das müsst ihr selbst heraus finden! Ich hoffe, ihr seid ausreichend neugierig geworden!

Falls ja, dann haltet auf jeden Fall die Augen auf, denn ab Donnerstag gibt es die Bücher auch zu gewinnen! Dafür müsst ihr lediglich kleine Aufgaben erfüllen, aber dazu am Donnerstag auf allen teilnehmenden Blogs mehr, denn dann gibt es das komplette Gewinnspiel zur Aktion und ihr müsst euch entscheiden:

#welcheTürwählstdu?

gewinne

Und hier auch noch alle teilnehmenden Blogs:

05. November 2018:
Das Projekt und die Figuren
Dämmerung: About Books (hier!)
Kolonie: Bücherfarben
Blutfeld: Skyline of Books

06. November 2018:
Die Zeit
Dämmerung: Zeilensprung
Kolonie: Booktastic World
Blutfeld: Janas Lesehimmel

07. November 2018:
Das Setting
Dämmerung: Mandys Bücherecke
Kolonie: Claudis Gedankenwelt
Blutfeld: Bücherfansite

08. November 2018:
Gewinnspiel auf allen Blogs, zu erledigen bis zum 12. November 2018

3 thoughts on “Doors – Welche Tür wählst du?

  1. Die erste Staffel steht schon vor erscheinen auf meiner wunschliste und der hammer ist ja das man auch schon die 2 staffel vorbestellen kann! Ich fand die Idee und die Art und Weise der Bücher einfach zu geil und brauchte eigentlich auch keine Überredungskunst das ich sie auch lesen will :-)

    LG Jenny

  2. Pingback: Gewinnspiel zu Doors von Markus Heitz - #welcheTürwählstdu? - About BooksAbout Books

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.