TAG: The Seven Sins of Reading

sevensins

 

Heute habe ich Mal wieder einen schönen TAG gefunden. Selbst wurde ich zwar nicht getagget, aber mitmachen wollte ich trotzdem, weil ich diesen TAG so originell fand :)

Gefunden habe ich das ganze bei A Book Demon. Ziemlich cooler Blog, schaut Mal rein! ;)

Das Bild darf man gerne weiter verwenden, das hat Annabel von A Book Demon ausdrücklich gestattet! :)

 

Regeln:

– Verlinkt, von wem ihr getaggt wurdet
– Ihr müsst keine bestimmte Anzahl an Bloggern weitertaggen, aber bitte wenigstens einen(:
– kopiert die Regeln in euren Tag-Post
– ihr dürft das Bild gern weiterverwenden^^

 

Beantworten müsst ihr für diesen Tag nur ein paar Fragen:

1. Habgier
– Was ist dein dünnstes Buch?
– Was ist dein dickstes Buch?

2. Zorn
– Für welches Buch empfindest du Liebe und Hass zugleich?
– Welches Buch war für dich am zähesten zu lesen?

3. Völlerei
Welches ist dein Lieblingsbuch?
– Wie viele Bücher besitzt du?

4. Hochmut
Auf welches Buch bist du besonders stolz?

5. Trägheit
Welches Buch liegt schon am längsten ungelesen in deinem Regal?

6. Wolllust
Welches Buch war ein reiner Coverkauf?
– Welches Cover deiner Bücher findest du am schönsten?

7. Neid
Welche Buchfigut beneidest du um ihre Welt / Freunde / Fähigkeiten etc?


Meine Antworten:

1. Habgier
halloistdajemand– Was ist dein dünnstes Buch?
Oh weh … schwer zu beantworten *denk*
Also, in meinem Bücherregal ist mir jetzt als dünnstes Buch Jostein Gaarders “Hallo, ist da jemand?” aufgefallen, mit seinen gerade Mal knapp 100 Seiten.

limit– Was ist dein dickstes Buch?
Bestimmt “Das Salz der Erde” von Daniel Wolf. Ein total toller historischer Roman, den ich erst vor kurzem gelesen habe. Sehr empfehlenswert. Oder hat Schätzings “Der Schwarm” mehr Seiten? Nee, oder? Ha! Ich hab’s! Gleicher Autor, aber nicht “Der Schwarm”, sondern “Limit” von Frank Schätzing ist mit seinen über 1300 Seiten mein dickstes Buch.

2. Zorn
harrypotter7– Für welches Buch empfindest du Liebe und Hass zugleich?
Uff … schwere Frage. Ich denke, das wäre “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes”. Ganz einfach, weil ich dieses Buch liebe, wie die ganze Harry Potter-Reihe. Und ich hasse es auch, weil es das letzte war, der Schluss *schnief*. Außerdem hätte ich mir noch ein wenig mehr davon erhofft. Ein wenig nur. 

feinddieschattenherren– Welches Buch war für dich am zähesten zu lesen?
Da fällt mir nur eines ein. Nämlich war es erst kürzlich “Feind: Die Schattenherren 1” von Robert Corvus. Dicht gefolgt allerdings von einem alten Buch von Wolfgang Hohlbein, nämlich “Im Netz der Spinne”. Das ist allerdings schon über 10 Jahre her.

3. Völlerei
diephysiker
Welches ist dein Lieblingsbuch?
Ohhhhh! So eine böse und gemeine Frage! Darf ich nur eines nennen? Oder ganz viele? Hach … also, ich liebe wirklich einen Klassiker, nämlich “Die Physiker” von Friedrich Dürrenmatt. Wirklich, ich liebe es, auch wenn ich damals in der Schule stinksauer darüber war, dass ich es für den Unterricht lesen MUSSTE. Heute bin ich froh darüber.

– Wie viele Bücher besitzt du?
Ehrlich, zu viele! Ich habe irgendwann bei 1000 aufgehört zu zählen. Und ehrlich gesagt sprengt das mittlerweile den mir zur Verfügung stehenden Platz, so dass ich mittlerweile dazu übergegangen bin, dass ich Bücher wieder abgebe, verschenke, vertausche, verkaufe, wenn ich nicht davon überzeugt bin, dass ich sie auf jeden Fall noch einmal lesen werde. Es tut mir zwar immer in der Seele weh, aber mein Sohn benötigt den Platz dringender und er geht natürlich vor! Ach vor meinen Bücher-Babys!

4. Hochmut
Auf welches Buch bist du besonders stolz?
Öhm … das wäre ebenfalls “Hallo, ist da jemand?” von Jostein Gaarder, weil ich es von jemanden ganz besonderen geschenkt bekommen habe und es mir sehr viel bedeutet.

5. Trägheit
Welches Buch liegt schon am längsten ungelesen in deinem Regal?
Pff … frag doch lieber, welches nicht lange in meinem Regal liegt, bevor ich es endlich lese. Smiley mit herausgestreckter Zunge Hm. Nee, ehrlich, ich weiß es nicht. Es sind einfach zu viele. Auch welche, die schon seit über 10 Jahren in meinem Regal warten *räusper*

6. Wolllust
faunblut
Welches Buch war ein reiner Coverkauf?
Ist das nicht ein tolles Cover? <3 Ich liebe es! “Faunblut” von Nina Blazon hat mich wirklich total verzaubert, allein durch seine Optik. Das Buch war dann aber glücklicherweise auch ganz toll. Und zumindest damals gab es Cover mit Augen noch nicht so häufig wie jetzt.

silberdaserstebuchdertraeume– Welches Cover deiner Bücher findest du am schönsten?
Mittlerweile hat “Silber – Das erste Buch der Träume” von Kerstin Gier “Faunblut” abgelöst. Ich finde das Cover wunderschön! :) In echt ist es viel toller als hier online anzusehen, weil es in real silbern schimmert :)

7. Neid
Welche Buchfigut beneidest du um ihre Welt / Freunde / Fähigkeiten etc?
Harry Potter! Ich will auch gerne zaubern können, in einer zauberhaften Welt leben mit so tollen Freunden! Obwohl … was die Freunde angeht, kann ich mich nicht beschweren, da lebe ich schon ein einer Traumwelt, denn ich habe die besten Freunde der Welt. Danke an Björn, Carmen, Gunnar, Karina, Marc, Marina, Matthias, Nils … solltet ihr das hier je lesen ;) … Ihr seid mein Ron und meine Hermine ;)


So, das waren meine Buchsünden :) Jetzt seid ihr dran!

Ich tagge folgende Seiten und würde mich freuen, wenn ihr mitmachen würdet, wenn nicht … auch nicht schlimm ;):
http://mikkaliest.blogspot.de/
http://die-verrueckte-buecherwelt.blogspot.de/
http://buchstabengefluester.blogspot.de
http://parallelwelt-buecher.blogspot.de/
http://moorteufe.blogspot.de

Ich hoffe, euch macht dieser TAG eben so viel Spaß wie mir!

Liebe Grüße,

Nicole

5 thoughts on “TAG: The Seven Sins of Reading

  1. Das ist ja ein toller Tag *o* Muss ihn gleich mal übernehmen :D
    Faunblut hat aber echt ein total schönes Cover *.* Hätte ich auch fast gemacht, aber die Geschichte war mir dann doch zuuu uninteressant :D

  2. Danke fürs taggen!
    Ich folge Annabels Blog seit ein paar Tagen und finde den Tag supertoll! Wollte ihn eh schon machen, aber wenn ich jetzt getaggt bin, ist es doch noch besser ;)
    Schöne Antworten! Ein Buch seit 10 Jahren auf dem SUB – wow!! Spricht es dich nach all den Jahren überhaupt noch an? ;D Silber schimmert silbern? Is ja tooooll! Werd es mir auch noch kaufen, aber wahrsch erst, wenn bald der 2. Band rauskommt =)

    lg. Tine =)

  3. Haykuhi, ohh, da bin ich Mal auf deine Antworten gespannt! *G*

    Tine, ja, ich hatte allerdings schon Bücher, die dann irgendwann ungelesen doch wieder abgegeben habe, weil ich dann irgendwie doch kein Interesse mehr hatte. Passiert immer wieder :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.