Task-Challenge: Die erste Runde ist geschafft!

Hallo Ihr lieben Challenge-Teilnehmer!

taskchallengelogofinalEin Jahr ist vorbei und ich bin total begeistert, wie viele von euch teilgenommen haben und auch tatsächlich bis zum Schluss durchhalten konnten. Zu Beginn hatte ich gedacht, dass es toll wäre, wenn wir insgesamt vielleicht 10-15 Teilnehmen werden könnten. Über 50 Teilnehmer hat mich dann doch umgehauen. So kam ich auch häufig ins Schlingern, vor allem, als ich im letzten Winter krank wurde und mit der Auswertung nicht mehr hinterher kam. Glücklicherweise hat mir die liebe Kathleen dann ausgeholfen und wurde ganz schnell ein fester Bestandteil der Challenge.

Rückblick

In den letzten zwölf Monaten gab es genau 36 Aufgaben zu lösen, an denen sich 51 Teilnehmer versucht haben. Es wurden insgesamt 616 Pflichtaufgaben gelöst und dazu noch einmal 254 Bonus-Aufgaben. Eine ganze Menge also! Tatsächlich haben es ganze acht! Teilnehmer geschafft alle Aufgaben zu bewältigen! Das nenne ich mal Durchhaltevermögen!

Da so viele von euch danach gefragt haben, werden Kathleen und ich mit der Task-Challenge in die zweite Runde gehen, bei der es allerdings ein paar Änderungen geben wird!

Vorschau auf die zweite Runde

Für die neue Runde der Task-Challenge könnt ihr euch seit kurzem bereits wieder anmelden.
Inzwischen haben wir bereits 27 Leseratte und Büchereulen, die auch nächstes Jahr wieder und auch neu dabei sind. Die von euch die bereit im diesem Jahr dabei waren, sind wahrscheinlich über die Neuerungen gestolpert. auf ein paar will ich hier kurz eingehen, damit ihr wisst wieso und warum:

  • Die größte Neuerungen sind sicher 2 Ausrichter und mehr Preise.  Wir wir alle gemerkt haben, sind es ziemlich viel Teilnehmer geworden, die für einen alleine gar nicht zu schaffen sind und ich freue mich auch total, dass Kathleen jetzt offiziell dabei sein wird! – Es gibt jetzt also 2 Offizielle, alle 3 Monate werden 3 Preise verlost und am Ende gibt es zusätzlich einen großen Hauptpreis.
     
  • 3 Aufgaben – anstatt Pflicht- & Bonusaufgaben: Sinn und Zweck der ursprünglichen Einteilung war, das die Bonusaufgabe nur zählte, wenn auch die Pflichtaufgaben erledigt wurden. Nach einem Jahr an Erfahrung und jetzt 2 Ausrichtern, haben wir beschlossen, zum 1. öfter zu Losen und euch mehr Chancen einzuräumen.
    Wie viele festgestellt haben, ist es gar nicht so einfach, alle Aufgaben zu schaffen. Durch die neue Regelung zählen jetzt alle eure Bücher. Das ist fairer, denken wir.
  • Links – ihr schickt jetzt eure Links via Formular zu uns.

Das sind wohl die größten Änderungen, die euch in der neuen Runde erwarten. Mehr dazu und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr, wenn ihr oben auf den Link oder auf das Challenge-Logo klickt.

Gewinnerauslosung der ersten Runde

Jaaa und nun will ich auch auch nicht weiter auf die Folter spannen und euch verraten, wer die Gewinner der ersten Runde geworden sind!
Ein Video gibt es leider nicht, weil meine kleine Losfee heute keine Geduld hatte so lange vor der Kamera zu posieren, weswegen ich die Verlosung dann doch einfach per Foto festgehalten habe. Und ich sage euch, das waren vielleicht viele Lose! Wahnsinn!

SAM_0227 SAM_0229 SAM_0230

Soooo viele Lose! Sie sind alle in die kleine Schatztruhe meines Sohnes gewandert und wurden dort erst einmal gut durchgeschüttelt und gemischt.

Weil es so viele Lose sind, habe ich sie so klein wie möglich gemacht. Leider passten teilweise die Namen nicht komplett auf die Zettelchen, weswegen ich immer die Teilnehmernummer voran gestellt habe. So kann der Gewinner auch einwandfrei bestimmt werden, auch wenn die Namen gleich oder abgekürzt sind, die Teilnehmernummern sind ja schließlich einzigartig.

Wie immer habe ich dann die Gewinner in aufsteigender Reihenfolge gezogen, angefangen mit den dritten Platz, ein von mir ausgewähltes Buch, das an folgendes Los geht:

SAM_0232

Liebe Sabine, herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz, du bekommst das Buch “True – Wenn ich mich verliere” von Erin McCarthy.

Die Spannung stieg! Der zweite Platz, ebenfalls ein von mir ausgewähltes Buch, geht an:

02

Herzlichen Glückwunsch, Mandy! Du bekommst ein nagelneues Exemplar von “Wo ein bisschen Zeit ist” von Emil Ostrovski!

Kommen wir nun zum ersten Platz, zu dem Gewinner, der sich ein Buch seiner Wahl (im Wert von bis zu 20 Euro) wünschen darf.

Tadaaaaa … der erste Platz geht an:

01

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz, Heike! Ich bin schon sehr gespannt, welches Buch ich dir schicken darf!

SAM_0241

Bitte schickt mir doch schnellstmöglich eure Adressen per Mail (lilstar [at] gmx . de) zu, damit die Bücher sich auf den Weg zu euch machen können. Und Heike, du darfst bitte auch deinen Wunschtitel nicht vergessen Zwinkerndes Smiley

Ja, das war es schon. Ich hoffe, euch hat dieses Jahr genauso gefallen, wie uns. Und vielleicht seid ihr ja bei der neuen Runde wieder dabei? Uns würde es freuen! Bis dahin…

Liebe Grüße,

Nicole

6 thoughts on “Task-Challenge: Die erste Runde ist geschafft!

  1. Ach schade, nichts gewonnen. Aber halb so wild, die Challenge war es, die Spaß gemacht hat. Vielen lieben Dank für die Orga, ich freue mich schon sehr aufs nächste Jahr!

  2. Hallo und guten Morgen,

    schön, dass die Mühe sich für zwei , deren Blogs ich gerne besuche gelohnt hat.

    Herzlichen Glückwunsch an Heike und Mandy.

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.