Die kleine Hummel Bommel – Britta Sabbag, Maite Kelly, Joëlle Tourlonias

diekleinehummelbommel

Ars Edition Verlag
Gebundene Ausgabe
ca. 32 Seiten
12,95 Euro
Februar 2015
Altersempfehlung: 4-6 Jahre
ISBN: 978-3845806372

Bestellen bei Amazon.de

Inhalt

(lt. amazon.de):

Eine Bilderbuchgeschichte mit der zeitlosen Botschaft: Sei du selbst, glaub an dich und du kannst alles schaffen! Mit dem Lied „Du bist du“ zum Download – von MAITE KELLY. Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder Bommel aus. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Britta Sabbag und Maite Kelly lernten sich bei einem Filmprojekt kennen und sofort war klar: die Chemie stimmt. Maite Kelly inspirierte Britta Sabbag zu der Figur der kleinen Hummel, die trotz winziger Flügel fliegen kann, und gemeinsam entwickelten sie die Idee bis hin zum Buch, und schrieben auch den „Hummel-Song“ gemeinsam. Dazu lieferte Joëlle Tourlonias die Illustrationen, die sie, wie Maite und Britta sagen „direkt aus unserem Herzen abgemalt hat“.

Gewähltes Zitat

Bommel denkt angestrengt nach.
Ich muss mich also einfach nur trauen. Aber wie geht das?
Gisela Grille sagt, mit Mut.
Die kleine Hummel überlegt.

(S. 21)

Meine Meinung

Nach einer total schönen Lesung der beiden Autorinnen Britta Sabbag und Maite Kelly war mir klar, dass meinem vierjährigen Sohn dieses Buch sicherlich gefallen würde und habe es ihm mitgenommen.

Zunächst war er nicht sehr begeistert, weil Hummeln nun mal weder Autos, noch Bagger sind und auch ansonsten nicht seine bevorzugte Tierart. Trotzdem hat er sich bereitwillig vorlesen lassen. Direkt beim ersten Mal musste ich ihm das Buch direkt drei mal hintereinander vorlesen, so gut hat es ihm doch gefallen.

Zu Beginn des Buches wurde die Hummel Bommel von zwei anderen Tieren, einer Biene und einer Wespe geärgert. Sie machten sich über Bommel wegen ihrer kleinen Flügel lustig. Das fand mein Sohn sehr gemein, diese Szene beschäftigte ihn sehr und damit hatten wir bereits das erste Thema, über das wir mittlerweile oft und ausführlich gesprochen haben.
Auch Mut und Selbstbewusstsein sind eine zentrale Rolle dieses Buches und auch darüber haben wir häufig gesprochen und sprechen auch jetzt immer wieder darüber, wenn das Buch vorgelesen wird, denn immer wieder fallen ihm neue Dinge ein, für die ein wenig Mut erforderlich ist.
Hier gibt es auf jeden Fall sehr viele Themen, die ihn beschäftigen und die durch diese Geschichte angestoßen werden, was ich richtig klasse finde.

Die Geschichte sorgt aber nicht nur für Diskussionsstoff, sondern vermittelt Kindern auch Fakten, wie die, dass Raupen zu Schmetterlinge werden, wenn sie sich verpuppen oder dass Grillen mit ihren Flügeln zierpen. Auch diese Fakten waren sehr interessant und ließen ihn die Insekten teils mit ganz anderen Augen sehen, was auch für mich als Mutter sehr spannend zu beobachten war.

Ein besonderes Highlight dieses Buches ist das Lied zum Buch “Du bist du”, gesungen von Maite Kelly. Mit dem Downloadcode im Buch kann das Lied kostenlos herunter geladen werden. Mir persönlich gefällt es ziemlich gut und auch mein Sohn hört immer sehr bedächtig zu, wenn die Grille Gisela alias Maite Kelly über Mut und Selbstvertrauen singt. Mitten im Buch wird der Songtext auch abgedruckt, denn in der Geschichte singt die musikalische Grille dieses Buch für Bommel. An dieser Stelle hören wir uns dann meistens das Lied an, wobei mein Kleiner mittlerweile auch teilweise schon versucht das Lied mit mir zusammen so zu singen. Das gefällt uns beiden sehr gut.

Die Zeichnungen in diesem Buch sind einfach nur schön! Herzerwärmend, nicht zuletzt durch die tolle und warme Farbauswahl. Hier hat die Illustratorin Joëlle Tourlonias wirklich ein gutes Händchen bewiesen, denn die Komposition von Text, Song und Zeichnungen sind einfach total gelungen.

Während einer Signierstunde habe ich meinem Sohn die Autorin Britta Sabbag vorgestellt, die ihn fragte, ob er die Hummel Bommel denn toll fände. Seine Antwort, überrascht und übermüdet wie er zu diesem Zeitpunkt war, war “Nein.”. Erzähle ich ihm das jetzt, schüttelt er ganz vehement den Kopf und erklärt mir, er findet das Buch schön und die Hummel toll. Das will ich auch hoffen, ansonsten wüsste ich nicht, wieso ich das Buch immer gleich mehrmals hintereinander vorlesen muss ;)

Kinderstimme

Die Biene und die Wespe sind wirklich gemein zu Bommel, nur weil ihre Flügel so klein sind, aber die Flügel sind dafür stark. Viel stärker als die von der Biene und der Wespe. Es ist doch nicht schlimm wenn Bommel kleinere Flügel hat als die anderen, denn er hat ganz viel Mut und lernt fliegen. Ich habe auch viel Mut, ich kann schon ins tiefe Wasser springen und habe mich sogar in die Geisterbahn getraut. Ein bisschen Angst habe ich aber manchmal doch noch.

Julian, (fast) 5 Jahre

Meine Wertung

RegenbogenRegenbogenRegenbogenRegenbogenRegenbogen

One thought on “Die kleine Hummel Bommel – Britta Sabbag, Maite Kelly, Joëlle Tourlonias

  1. Pingback: Herzfischen – Britta Sabbag, Maite Kelly - About BooksAbout Books

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.