Hörbuch-Blogtour zu Selection 5: Die Krone – Tag 2: Selection Stories

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es soweit: Das große Finale der Selection-Reihe ist erschienen und dies haben wir zum Anlass genommen eine kleine Blogtour zu den Hörbüchern dieser Reihe zu starten!

Nachdem ihr bereits gestern die ersten drei Teile noch einmal vorgestellt bekommen habt, werde ich euch heute ein wenig über die beiden zusätzlichen Begleitbände zur Reihe erzählen, die Selection Storys von Kiera Cass!

bt_banner_selection

Selection Storys

Die Selection Storys sind zwei weitere dünne Bände zur Reihe aus der Feder von Kiera Cass und auch diese gibt es als Hörbuch-Ausgaben. Und was soll ich sagen? Diese beiden gefallen mir sogar noch besser als die normalen Buchausgaben, weil es hier mehr Abwechslung gibt was die Sprecher betrifft!

Selection Storys 1 – Liebe oder Pflicht

selectionstorys1

Inhalt (lt. Verlagsseite):
Prinz Maxon, Anwärter auf den Thron Illéas, steht vor einer großen Herausforderung: Unter 35 Mädchen muss er seine zukünftige Frau auswählen. Die hübsche America Singer weckt schnell sein Interesse und ungeahnte Gefühle. Americas Herz hängt jedoch noch an ihrer Jugendliebe Aspen. Als dieser als Leibwächter an den Königshof kommt, beginnt ein Kampf um die Liebe Americas. Wie erleben Maxon und Aspen das Casting? Was denkt Aspen über den Prinzen? Und worüber spricht der Prinz mit den anderen Bewerberinnen, wenn er gerade kein Date mit America hat?
„Selection Storys 1“ ist ein spannender Einblick für alle, die wissen wollen, wie es in Prinz Maxon und Aspen wirklich aussieht…
Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Susann Friedrich, ist bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch erschienen.

Jumbo – Neue Medien / Goya Libre | Hörbuch Ausgabe – 3 CDs | Gesamtspielzeit: 03:36:39 | Sprecher: Jacob Weigert, Fabian Muschard | 12,99 Euro | Januar 2015 | ISBN: 978-3-8337-3444-1

Hörprobe: Selection Storys 1. Liebe oder Pflicht – 3:02 min. – 192 KBits/s

In diesem ersten Band der Selection Storys finden sich zwei kurze Geschichten, die Selection Storys, die einige Ereignisse der ersten beiden Selection-Bände aus der Sicht von Prinz Maxon und Aspen wieder geben.

In “Der Prinz” geht es um die Anfänge des ersten Bandes. Wir bekommen die Geschehnisse noch einmal aus der Sicht von Maxon erzählt. Ich fand es sehr amüsant die erste Begegnung zwischen America und ihm einmal aus dieser Sicht zu erfahren, das hat wirklich Spaß gemacht. Einiges wird so klarer, was man im ersten Teil, der ja aus Americas Sicht erzählt wurde, nur erahnen konnte. Es wird allerdings nicht der komplette erste Band nacherzählt, sondern nur ein Teil davon.

Ebenso erzählt “Der Leibwächter” auch nicht den gesamten zweiten Band nach, sondern lediglich Auszüge davon. Hier aus der Sicht von Aspen. Im zweiten Selection Teil ist mir Aspen immer unsympathischer geworden. Diese Kurzgeschichte konnte diesen Eindruck jetzt wieder ein bisschen relativieren, denn aus Aspens Sicht hören sich einige der Erlebnisse doch viel nachvollziehbarer an.

Ich würde übrigens empfehlen, dieses Hörbuch erst anzuhören, nachdem man den zweiten Band der Selection-Reihe bereits kennt. Ansonsten nimmt man sich selbst einiges vorweg und wird diverse Handlungen auch gar nicht richtig einordnen können, weil es sich hierbei halt wirklich nicht um vollständige Geschichten, sondern lediglich um Zusätze handelt.

Selection Storys 2 – Herz oder Krone

selectionstorys2Inhalt (lt. Verlagsseite):
Die Wahl zur neuen Königin stellt nicht nur America Singer und ihre Konkurrentinnen vor emotionale Herausforderungen. Maxons Mutter, Königin Amberly, weiß genau, was die 35 Kandidatinnen beim großen Casting durchmachen. Schließlich kam sie einst selbst als junges Mädchen an den Hof, um das Herz von König Clarkson zu erobern. Auch Kandidatin Marlee kämpft mit ihren Gefühlen und lernt die bedrohliche Schattenseite des Regiments kennen. Denn obwohl sie festen Willens war, Prinz Maxon im Casting für sich zu gewinnen, spielt ihr das eigene Herz einen Streich: Sie verliebt sich in den Leibgardisten Carter und bringt ihres und sein Leben in große Gefahr.
Wie entwickelte sich die junge Amberly von der unsicheren Plantagenarbeiterin zur strahlenden Königin? Welche Wagnisse muss Marlee für ihre große Liebe eingehen? „Herz oder Krone“ ist ein gefühlvolles HörErlebnis für alle, die einen Blick hinter die Kulissen des großen Castings werfen wollen, mit einem besonderen Ausblick, was aus den anderen Finalistinnen geworden ist.
Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Susann Friedrich, ist bei Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch erschienen.

Jumbo – Neue Medien / Goya Libre | Hörbuch Ausgabe – 3 CDs | Gesamtspielzeit: 03:30:09 | Sprecher: Marta Dittrich, Lisa Karrenbauer, Friederike Wolters | 12,99 Euro | Januar 2015 | ISBN: 978-3-8337-3523-3

Hörprobe: Selection Storys 2. Herz oder Krone – 2:52 min. – 192 KBits/s

In diesem Band finden sich zwei kurze Geschichten, die Selection Storys, die zum einen Ereignisse der ersten Selection-Bände aus der Sicht von Lady Marlee wieder geben und zum anderen eine Geschichte, die sich weit vor den Erlebnissen der ersten Selection Bände gespielt und die von von Königin Amberly erzählt wird. Außerdem gibt es zum Schluss auch noch eine nette Übersicht darüber, was einige der Mädchen der Elite nach der Auswahl aus ihrem Leben gemacht haben.

In “Die Königin” erzählt Königin Amberly von ihrer Auswahl, von ihrem Kennenlernen mit dem späteren König Clarkson, Maxons Vater. In den Selection Bänden mochte ich den König nie besonders leiden und auch in dieser Kurzgeschichte wird er nicht unbedingt besonders sympathisch, aber man kann zumindest nachvollziehen was Amberly, die einen als Königin später überaus sympathisch ist, an ihrem späteren Mann findet.
Das war eine wirklich schöne Geschichte, die die bisherigen Selection-Bände wirklich schön ergänzen konnte, denn innerhalb dieser habe ich mich schon das eine oder andere mal gefragt, wie das mit dem Königspaar nur klappen konnte.

“Die Favoritin” ist eine Geschichte, die sich während der Zeit der Auswahl abgespielt hat. Wir erfahren hier wie sich Marlees und Carters Geschichte aus der Sicht von Marlee abgespielt hat. Wo wir in den Selection Bänden eher wenig von der Romanze zwischen den beiden mitbekommen haben, erfahren wir hier nun die gesamte Geschichte. Die schreckliche Szene die wir bereits aus den regulären Bänden kennen, wird natürlich auch hier nicht ausgespart und diese aus der Sicht von Marlee noch einmal mitzuerleben fand ich wirklich sehr berührend.

Eine ganz tolle Idee fand ich es, in den Anhängen noch eine kurze Übersicht zu bringen, was aus den anderen Mädchen der Elite nach dem Wettbewerb geworden ist. So erfahren wir noch einmal ein Wiedersehen mit Kriss, Natalie und Elise, was ich persönlich immer als recht befriedigend empfinde. Hier ebenso.

Hier würde ich übrigens empfehlen, diese Geschichten auf jeden Fall erst dann zu hören, nachdem man die ersten drei Bände der Selection-Reihe bereits kennt. Ansonsten nimmt man sich selbst einiges vorweg, was wirklich schade wäre.

Die Sprecher

Wie eingangs bereits erwähnt konnten mich diese Hörbücher noch mehr begeistern als die regulären Bände der Reihe. Das lag vor allem daran, dass diese Geschichten viel kurzweiliger waren als die langen Einzelbände.

Dadurch, dass jeder Band mindestens zwei Geschichten enthält, wurden auch unterschiedliche Sprecher dafür ausgewählt, was mir außerordentlich gut gefällt. So hat man wirklich den Eindruck, dass die Geschichten von den jeweiligen Protagonisten erzählt werden und das wirklich gut, denn die Sprecher-Leistung ist hervorragend!

Wenn ihr oben auf die Hörproben klickt, dann könnt ihr euch natürlich selbst ein Bild davon machen, wie sich das ganze gesprochen anhört. Und wer noch mehr wissen mag, der kann sich dieses kleine, aber feine Interview mit den Sprecherinnen Marta Dittrich und Lisa Karrenbauer hier unten ansehen und erfahren, wie sie dazu kamen eine Sprechrolle in den Selection Stories zu übernehmen!

 

Gewinnspiel

Auf unserer Blogtour dreht sich alles um „Selection“ – natürlich auch bei unserem Gewinnspiel.

Wir verlosen 1 X ein Kiera-Cass-Fanpaket unter anderem mit dem Hörbuch „Selection. Die Krone“ und der Audioversion ihres neusten Romans „Siren“, die am 14. Oktober erscheint.

Ihr müsst einfach untenstehende Frage in einem Kommentar beantworten und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt eure Gewinnchance übrigens erhöhen, in dem ihr an jedem Tag der Tour eure Kommentare auf den jeweiligen Blogs hinterlasst.

Frage: Welche Eigenschaften sollte dein Traumprinz haben?

Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel endet am 26. August 2016 um 24. Uhr.
Unter allen Antworten lost das JUMBO Verlags-Team einen Gewinner/ eine Gewinnerin aus, die das Selection-Hörpaket (wie oben aufgeführt) erhält. Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt. Die Gewinnerin/der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. JUMBO-Mitarbeiter und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Deine Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Weitere Blogtour-Stationen

22. August 2016 – Vorstellung Band 1-3 bei Zeilengeflüster
23. August 2016 – Vorstellung Selection Storys bei About Books
24. August 2016 – Vorstellung Band 4 + 5 bei Corinnas World of Books
22. August 2016 – Interview mit Hörbuchsprecherin Julia Meier bei Mel Bücherwurm
22. August 2016 – Autorenportrait Kiera Cass bei Romantic Bookfan

11 thoughts on “Hörbuch-Blogtour zu Selection 5: Die Krone – Tag 2: Selection Stories

  1. Ich wusste zwar, dass es noch Zusatzgeschichten gab, aber das sie so ausführlich sind, war mir gar nicht klar..Du hast richtig mein Interesse geweckt!
    Wie ich schon beim ersten Beitrag geschrieben habe, muss mein Traumprinz ehrlich sein und mir vertraugen, wie auch ich ihm vertraue. Und was ich noch vergessen habe, er muss sie auch Zeit für mich nehmen!
    Liebe Grüße
    Sunny

  2. Huhu

    Vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag 🙂

    Wie schon bei Sam auf der Seite genannt :

    Also mein Traumprinz müsste Treu sein, Humor haben, er solle liebevoll sein, wäre schön wenn er auch Bücher lieben würde ^^ ja das würde mir schon reichen.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Michelle

  3. Hey!
    Also solang mein „Traumprinz“ Humor hat, mich so mag wie ich bin und keinen Stock im Arsch hat, ist eigentlich alles in Ordnung.
    Liebe Grüße,
    Becca 🙂

  4. Hallo Nicole,
    irgendwie sind mir diese beiden „Zusatzbände“ bisher durch die Lappen gegangen. Ich wusste zwar das es sie gibt und ich mochte die Selection Reihe auf Anhieb, aber diese beiden stehen bis heute auf meiner Liste. Vielleicht ja nicht mehr lange, sie wären bestimmt das passende für den „Ich-habe-eine-Buchreihe-beendet-Blues“ der mich bestimmt nach Band 5 überfallen wird.

    Ich bin wirklich sehr gespannt wie diese Reihe ausgehen wird. Ich sehe da zwei Möglichkeiten, entweder ich werde vollkommen überrascht oder ich sage am Ende „Ich hab es doch gewusst.“ Falls mein Postbote gute Laune hat, kann ich bald zumindest mit dem Lesen anfangen…

    Meinen Traummann habe ich ja schon gefunden, aber ich glaube meistens kommt alles sowieso anders als man sich das als Single vielleicht wünscht. Ich freue mich nun auf meine Hochzeit mit meinem Traummann der mich wunderbar ergänzt und immer für mich da ist.

    Viele liebe Grüße,
    Rena

  5. Huhu Liebes, was für ein schöner Beitrag 🙂 ich mochte die Hörbücher, aber ich wusste gar nicht, dass es die Zusatz stories auch als Hörbuch gibt. Sehr cool.

    Ich weiß nicht, ob die Frage mit Absicht doppelt vorkommt, aber ich poste einfach mal die gleiche Antwort. Wäre ja auch komisch, wenn sich das geändert hätte ?

    Mein Traumprinz, den ich schon gefunden habe, wollte aufmerksam, warmherzig, großzügig und bescheiden sein. Zudem sollte er Humor haben und mit mir auch Blödsinn machen können 🙂

    Liebe Grüße,
    Wayland

  6. Hallo,
    hm, ich habe zum ersten Tag auch schon die Eigenschaften aufgeschrieben, werde jetzt aber nicht einfach kopieren. Humor, Hilfsbereitschaft, Treue, Verlässlichkeit und Empathie sind für mich wichtige Eigenschaften, die ein Traumprinz haben sollte.

    lg, Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.